BVG-Logo

16.03.2022

Es geht aufwärts

Der U-Bahnhof Birkenstraße ist ab sofort stufenlos erreichbar. In der Station der Linie U9 ging am heutigen Mittwoch, 16. März. 2022, der neue Aufzug in Betrieb. Zugleich öffnete ein weiterer Bahnhofsausgang zur Wilhelmshavener Straße. 2,5 Millionen Euro investiert die BVG in den Umbau des Bahnhofs, der seit 2018 läuft und mit der Sanierung der Innentreppen, Beleuchtung und Betriebsräume noch bis Ende 2022 andauern wird. […]

Weiterlesen

11.03.2022

Relais adé

Die Berliner Verkehrsbetriebe nehmen auf der U-Bahnlinie U9 ein neues elektronisches Stellwerk in Betrieb, das die alte Relaistechnik ablöst. Für eine reibungslose Umstellung sind verschiedene Testläufe und Software-Updates in insgesamt drei Abschnitten erforderlich. Zusätzlich nutzt die BVG die Zeit, um Weichen am U-Bahnhof Schloßstraße auszutauschen. […]

Weiterlesen

09.03.2022

BVG hilft Geflüchteten

Tausende Menschen flüchten derzeit vor dem Krieg in der Ukraine nach Berlin. Die Hilfsbereitschaft in der Hauptstadt ist enorm. Von Anfang an dabei ist auch die BVG, die – in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Senatsstellen – rund um die Uhr bei der Ankunft, Betreuung und Unterbringung der Menschen unterstützt. Wie nötig diese Hilfe ist, zeigen folgende Zahlen […]

Weiterlesen

03.03.2022

Einwandfrei? Bleibt dabei!

Die Berliner Verkehrsbetriebe inspizieren regelmäßig ihre Anlagen und Gleisrichterwerke und achten darauf, dass die viel genutzten Gleisanlagen in einem einwandfreien Zustand sind. Deshalb macht sich die BVG von Montag, den 7. März, bis Montag, den 10. April 2022, am Straßenbahn-Knotenpunkt Rhinstraße/Landsberger Allee an die Arbeit. Dort werden ein zweigleisiger Abzweig sowie die dazugehörigen Gleise ausgetauscht. Zusätzlich werden kleine Reparaturarbeiten im Gleisbereich und eine Inspektion am Gleichrichterwerk durchgeführt. […]

Weiterlesen

02.03.2022

Jetzt ist aber mal Schluss!

Die Berliner Verkehrsbetriebe bauen von Montag, den 7. März, bis Donnerstag, den 17. März 2022 in der Prenzlauer Allee eine neue Weiche ein und führen zusätzlich Deckenschlussarbeiten durch. Die Straßenbahnlinie M2 ist zwischen Danziger Straße und S+U Alexanderplatz/Dircksenstraße nicht wie gewohnt im Einsatz. Dafür ist ein barrierefreier Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Prenzlauer Allee/Danziger Straße und S+U-Bahnhof Alexanderplatz eingerichtet. […]

Weiterlesen

01.03.2022

Kontrolle ist besser

Auf der U-Bahnlinie U5 sind in der nächsten Zeit vereinzelt Züge mit weniger Wagen unterwegs. Aktuell betrifft das etwa jeden dritten Zug. Die im Fahrplan angegeben Takte können dafür unverändert dicht bleiben. Der Grund ist: Auf der Linie müssen einige Züge kurzfristig in die Werkstatt und dort vorsorglich überprüft werden. […]

Weiterlesen

24.02.2022

Am Automaten kann man’s auch guthaben

Die BVG-Guthabenkarte ist jetzt noch bequemer nutzbar. Seit dieser Woche können Fahrgäste die Karte auch an allen Ticketautomaten in U-Bahnhöfen und an Haltestellen aufladen und als Zahlungsmittel nutzen. Die BVG-Guthabenkarte gibt es bereits seit Oktober 2021. Mit ihr konnten die Nutzer*innen bisher schon in Bussen und BVG-Kundenzentren (neben Giro- und Kreditkarten oder Smartphone) kontakt- und bargeldlos bezahlen. […]

Weiterlesen

23.02.2022

Herzschmerz!

Wenn’s ans Herz geht, ist die BVG ganz schnell. Am U-Bahnhof Richard-Wagner-Platz wird ab Sonntagabend, 27. Februar, ein defektes Herzstück einer Weiche ausgetauscht. Um 22 Uhr beginnen die Arbeiten. Schon mit Betriebsbeginn am Montagmorgen, 28. Februar, soll alles erledigt sein und der U-Bahnverkehr wieder planmäßig rollen. […]

Weiterlesen

18.02.2022

Generation J

Heute ist offizieller Produktionsstart für die neuen Berliner U-Bahn-Züge. Genau 120 Jahre nach der Eröffnung der ersten deutschen U-Bahn in Berlin beginnt am Stadler-Standort im Norden der deutschen Hauptstadt die Montage des ersten Wagens der neuen U-Bahn-Generation. Pünktlich zum Jubiläum erreichte der lackierte Wagenkasten das Werk in Pankow. […]

Weiterlesen

18.02.2022

Alles nach Plan

Gute Nachrichten für die Fahrgäste im Berliner Nahverkehr: Am Montag, den 21. Februar 2022, kehren U- und Straßenbahnen zum vollen Fahrplanangebot zurück. Auch beim Bus gibt es bereits ab kommender Woche wieder mehr Fahrten, zunächst zusätzlich zu den aktuell angepassten und in der Fahrplanauskunft veröffentlichten Takten. Ab Montag, den 28. Februar, gelten dann auch auf allen Buslinien der Berliner Verkehrsbetriebe wieder die regulären Fahrpläne. […]

Weiterlesen

17.02.2022

Immer auf Draht

Die Berliner Verkehrsbetriebe wissen, was zu tun ist und tauschen in der Herzbergstraße Ecke Siegfriedstraße rund 525 Meter Fahrdraht der Straßenbahnlinien M8 und 21 aus. Der Austausch findet während folgender Unterbrechungen statt: […]

Weiterlesen

17.02.2022

Geschmeidiger Übergang

Im Tunnel zwischen den U-Bahnhöfen Wedding und Friedrichstraße sind täglich hunderte Bahnen unterwegs. Dies führt dazu, dass sich die sogenannte „einfache Gleisverbindung“ zwischen Reinickendorfer Straße und Schwartzkopffstraße abgenutzt hat und erneuert werden muss. Eine einfache Gleisverbindung (Weiche) ermöglicht den Übergang von einem Gleis auf ein anderes. […]

Weiterlesen

16.02.2022

S-Bahn Berlin und BVG geben 17.000 Fahrscheine für freiwillig Engagierte

Die BVG und die S-Bahn Berlin unterstützen Berliner Bürgerinnen und Bürger, die ehrenamtlich anderen Menschen helfen. Die beiden Berliner Verkehrsunternehmen stellen in den kommenden zwei Jahren jeweils 17.000 kostenlose Einzelfahrscheine zur Verfügung. Diese kommen vor allem jenen Menschen zugute, die über ein geringes Einkommen verfügen. […]

Weiterlesen

11.02.2022

Berlins älteste Untergrundbewegung

Die richtige Jubiläumssause zum 125. steht erst in fünf Jahren an. Aber 120 Jahre sind schließlich auch kein Pappenstiel – und so darf Berlin auch in einigen Tagen schon seiner größten und ältesten Untergrundbewegung gratulieren. Die U-Bahn feiert runden Geburtstag. […]

Weiterlesen

10.02.2022

Dichter und Denker

Am U-Bahnhof Ullsteinstraße geht die Planung voran. Die bisherigen Untersuchungen an den Fugen der Tunneldecke über dem Gleis 1 haben bereits wichtige Erkenntnisse geliefert. In zwei Nächsten der kommenden Woche sollen vorsorglich auch die angrenzenden Bereiche über Gleis 2 noch in Augenschein genommen werden. Dafür gibt es in den Nächten von Mittwoch und Donnerstag (16. und 17. Februar), jeweils von 22 Uhr bis Betriebsschluss, noch einmal Pendelverkehr. Die U-Bahn fährt dann zwischen den Stationen Tempelhof und Alt-Mariendorf alle 20 Minuten. […]

Weiterlesen

10.02.2022

Doublemaker

Die Berliner Verkehrsbetriebe machen sich in Marzahn-Hellersdorf an die Arbeit und bauen an gleich zwei Punkten im Berliner Straßenbahnnetz. Im Bereich Raoul-Wallenberg-Straße Ecke Lea-Grundig-Straße werden rund 150 Meter Fahrdraht ausgetauscht. In der Riesaer Straße wird eine Inspektion am Gleichrichterwerk durchgeführt. Von Samstag, den 12. Februar 2022 zirka 5:30 Uhr bis Sonntag, den 13. Februar zirka 24:00 Uhr fahren die Linien M6, M8 und 16 nicht wie gewohnt.[…]

Weiterlesen

09.02.2022

Rampenbau

Die Berliner Verkehrsbetriebe sanieren die rund 100 Jahre alte Gleisrampe auf der Berliner Straße, zwischen den Bahnhöfen Schönhauser Allee und U-Bahnhof Vinetastraße. Dabei werden die Verkleidung aus dünnen Ziegelscheiben, sogenannten Spaltklinkerriemchen, entfernt, die Betonunterkonstruktion saniert und schließlich wieder neu aufgebaut. […]

Weiterlesen

08.02.2022

Die drei Fragezeiten

Bei der BVG steuern schon heute fast 1000 Frauen die Busse und Bahnen. Doch das ist Deutschlands größtem Nahverkehrsunternehmen nicht genug. Daher sind die Berliner Verkehrsbetriebe auf der Suche nach noch mehr Frauen, die Spaß daran haben, die großen Gelben durch den Berliner Verkehr und Untergrund zu steuern. Doch wie sieht der Alltag hinter dem Steuer aus? Was muss ein*e Fahrer*in eigentlich für Voraussetzungen mitbringen und wie bewerbe ich mich richtig? All diese Fragen können im Frühjahr bei insgesamt drei digitalen Recruiting-Events speziell für Frauen gestellt und direkt beantwortet werden. […]

Weiterlesen

08.02.2022

Erfolgreich bewegt

Bei Bewegtbild-Formaten im Marketing zählen die Berliner Verkehrsbetriebe zur deutschen Spitzenklasse. Das hat jetzt die Videopattform YouTube für das vergangene Jahr offiziell bestätigt. Die BVG ist einer der drei Preisträger*innen der YouTube-Auszeichnung für die erfolgreichsten Werbevideos 2021. Prämiert wird damit nicht ein einzelner Film, sondern die Leistung und Wirkung des YouTube-Kanals der BVG über das gesamte Jahr. Der Preis wurde am heutigen Dienstag, 8. Februar 2022, übergeben. […]

Weiterlesen

07.02.2022

Bau der neuen Tram? Läuft!

Die neue Straßenbahngeneration für Berlin ist jetzt buchstäblich in Arbeit. Am heutigen Montag, 7. Februar 2022, begann im sächsischen Bautzen der Rohbau des ersten von insgesamt bis zu 117 Fahrzeugen. BVG-Straßenbahnchef Rico Gast und der Projektleiter für die Fahrzeugbeschaffung, Karsten Grzelak waren dabei, als im dortigen Werk des Herstellers Bombardier Transportation, (seit Januar 2021 Mitglied der Alstom-Gruppe), die ersten Fertigungsschritte begannen. […]

Weiterlesen

03.02.2022

Gründlichkeit ist das Gebot

Die Untersuchungen der Tunnelfugen und der Decke am Bahnhof Ullsteinstraße dauern noch einige Tage an. Weil für bestimmte Tests ein Gerüst im Gleis aufgebaut werden muss, fahren die Züge der U6 auch in der kommenden Woche nachts nur auf einem Gleis. Zwischen den Bahnhöfen Kaiserin-Augusta-Straße und Alt-Mariendorf gibt es dann – wie bereits von Montag bis Donners-tag dieser Woche – einen eingleisigen Pendelverkehr. […]

Weiterlesen

01.02.2022

Besserwissen erlaubt

Vom Gelegenheitsfahrgast im Freizeitverkehr bis zur viel fahrendenden Abonnentin und dem Rushhour-Spezialisten – bunt gemischt soll er wieder sein, der neue BVG-Kundenrat. Nachdem das aktuelle Gremium wegen der Corona-Pandemie ein Jahr Verlängerung bekommen hatte, wird die 30-köpfige Gruppe nun neu besetzt. Der Kundenrat berät die BVG und hilft Deutschlands größtem Nahverkehrsunternehmen, im Sinne der Fahrgäste noch besser zu werden. […]

Weiterlesen

27.01.2022

Nachts wird gependelt

Für genauere Untersuchungen der Tunnelfugen und der Decke am Bahnhof Ullsteinstraße wird der U-Bahnverkehr der U6 in den kommenden Nächten auf einem Gleis unterbrochen. Zwischen den Bahnhöfen Kaiserin-Augusta-Straße und Alt-Mariendorf gibt es dann einen eingleisigen Pendelverkehr. Die Änderung gilt voraussichtlich bis zum 4. Februar 2022, in den Nächten von Montag bis Donnerstag, jeweils von ca. 22 Uhr bis Betriebsbeginn am nächsten Tag. […]

Weiterlesen

27.01.2022

Kurz getrennt

Die Berliner Verkehrsbetriebe arbeiten am Tunnel der U7 im Bereich des Westhafenkanals. Für die planmäßigen Arbeiten müssen die Gleise zwischen den U-Bahnhöfen Jakob-Kaiser-Platz und Richard-Wagner-Platz voneinander getrennt werden. Die U-Bahnlinie U7 ist von Montag, den 31. Januar 2022 bis Donnerstag, den 3. Februar 2022 zwischen den Bahnhöfen Rathaus Spandau und Jakob-Kaiser-Platz sowie Richard-Wagner-Platz und Rudow im Einsatz. […]

Weiterlesen

25.01.2022

Fahrstreifen auf dem Tempelhofer Damm gesperrt

Um einen sicheren Verkehr auf der U-Bahnlinie U6 zu gewährleisten, gibt es ab heute Abend leider Einschränkungen für den Autoverkehr auf dem Tempelhofer Damm im Bereich der Brücke über den Teltowkanal. Ab ca. 21 Uhr werden zwei der drei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Norden vorsorglich gesperrt. Vorrübergehend steht dann nur die rechte Spur zur Verfügung. Grund sind Fugen zwischen der Straßenebene und dem Bahnhof Ullsteinstraße, die – vermutlich durch Witterungseinflüsse und den Straßenverkehr – geschädigt sind und saniert werden müssen. Durch diese Fugen dringt Feuchtigkeit ein, was zu Schäden am Beton geführt hat, die heute entdeckt wurden. […]

Weiterlesen

25.01.2022

Grundstein der Ausbildung

Auch wenn die Bauleute schon kräftig bei der Arbeit sind, soll ein symbolischer Akt doch nicht fehlen. Deshalb wurde es mit etwas pandemiebedingter Ver-spätung am heutigen Dienstag, 25. Januar 2022, auf der Baustelle des künftigen BVG-Ausbildungszentrums am Machandelweg kurz festlich. Gemeinsam mit dem BVG-Vorstand und der Leitung der für den Bau eigens gegründeten BVG-AusBildungs-Campus gGmbH, oder kurz ABC gGmbH, legte der neue Staatssekretär für Wirtschaft, Tino Schopf, den Grundstein für das Projekt. […]

Weiterlesen

21.01.2022

Sechszellent!

Auf ein Neues dürfen sich die Berliner Verkehrsbetriebe zu den besten Arbeitgebern Deutschlands zählen. Bereits zum sechsten Mal in Folge gehört die BVG nach Einschätzung des Top Employer Instituts zu jenen Betrieben, die mit großartiger Personalführung und -strategie ihre Mitarbeiter*innen in den Mittelpunkt des unternehmerischen Denkens und Handels stellen. […]

Weiterlesen

21.01.2022

Seitenwechsel

Der U-Bahnhof Birkenstraße wird barrierefrei. Im Zuge des Ausbaus schreiten die Arbeiten für einen neuen Aufgang und den Aufzug am nördlichen Ende des Bahnhofes weiter voran. Zusätzlich erledigen die Berliner Verkehrsbetriebe nun Arbeiten im Gleisbereich, bei denen die Bahnsteigbeläge neu ausgelegt und die Bahnsteigkanten für den Aufzugbereich betoniert werden. Die Inbetriebnahme des neuen Aufzugs ist noch im ersten Quartal 2022 geplant. […]

Weiterlesen

20.01.2022

Berlin bleibt mobil

Mit der BVG bleibt Berlin auch in Zeiten der Corona-Pandemie verlässlich mobil. Wie bereits angekündigt, passt Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen ab dem kommenden Montag, 24 Januar 2022, den Fahrplan an. Die wöchentliche Leistung wird um 4,8 Prozent angepasst. Über 95 Prozent der Fahrten sind also nicht betroffen. Das gesamte Netz wird weiter zuverlässig bedient. Die BVG trifft damit Vorsorge angesichts der zuletzt in Teilbereichen gestiegenen Zahlen von Quarantänefällen und Krankmeldungen. […]

Weiterlesen

19.01.2022

Gemeinsam für die Mobilitätswende

Das Land Berlin und die BVG arbeiten Hand in Hand, um die Mobilität der Zukunft zu gestalten. Mit dieser Botschaft trafen sich heute Nachmittag die Spitzen der Landes- und Verkehrspolitik und der Vorstand der BVG. Die Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey, die Senatorin für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz, Bettina Jarasch, die BVG-Vorstandsvorsitzende Eva Kreienkamp und BVG-Vorstand Betrieb, Dr. Rolf Erfurt, besuchten gemeinsam den Bus-Betriebshof Indira-Gandhi-Straße in Hohenschönhausen. […]

Weiterlesen