BVG-Logo

24.06.2021

Spannende Nacht

Die Berliner Verkehrsbetriebe führen in einer kurzen nächtlichen Unterbrechung Wartungsarbeiten an Stromversorgungsanlagen der Straßenbahn in der Schillerstraße durch. […]

Weiterlesen

24.06.2021

Drahtige Angelegenheit

Die Berliner Verkehrsbetriebe erneuern in der Guyotstraße in zwei Bauabschnitten gleich 1000 Meter Fahrdraht der Straßenbahnanlagen. Die erste Bauphase geht von Samstag, den 26. Juni von zirka 01:00 Uhr bis Montag, den 28. Juni 2021, zirka 04:30 Uhr. Die zweite Bauphase geht von Samstag, den 3. Juli von zirka 01:00 bis Montag, den 5. Juli 2021, zirka 04:30 Uhr. […]

Weiterlesen

22.06.2021

Janz schön liftig hier

Die Berliner Verkehrsbetriebe arbeiten stets daran alle derzeit 174 U-Bahnhöfe barrierefrei auszubauen. Der U-Bahnhof Rathaus Schöneberg ist der nächste, der mit einem Aufzug und einem zweiten Ausgang ausgestattet wird. Für die Arbeiten ist auf der U4 von Donnerstag, den 24. Juni 2021 bis Donnerstag, den 31. März 2022 der Halt am U Rathaus Schöneberg in beide Richtungen nicht möglich. […]

Weiterlesen

22.06.2021

Steglitzeblank

Die Berliner Verkehrsbetriebe machen sich am U-Bahnhof Rathaus Steglitz an die Erneuerung der Bahnsteigflächen und -wände. Auch die Hintergleiswände erhalten einen frischen Look in Form von neuen Fliesen. Von Donnerstag, den 24. Juni 2021 zirka 0:30 Uhr bis Montag, den 9. August 2021 zirka 03:30 Uhr ist die U9 nicht zwischen den U-Bahnhöfen Walther-Schreiber-Platz und Rathaus Steglitz im Einsatz. Zwischen den Bahnhöfen Osloer Straße und Walther-Schreiber-Platz sind die U-Bahnen wie gewohnt unterwegs. […]

Weiterlesen

22.06.2021

Platz für neue Gleise

Die Berliner Verkehrsbetriebe machen sich an die alten Gleise am Alexanderplatz. Von der Gontardstraße über den Alexanderplatz zur Alexanderstraße bis hin zur Bernhard-Weiß-Straße werden die Schienen ein-schließlich der Tragschicht erneuert. Von Donnerstag, den 24. Juni 2021 zirka 3:30 Uhr bis Montag, den 11. Oktober 2021 zirka 3:30 Uhr sind die Straßenbahnlinien M4, M5 und M6 nicht wie gewohnt im Einsatz. […]

Weiterlesen

21.06.2021

Wir machen mal einen auf

Mit Spannung erwartet, jetzt steht er fest – der Termin für die Eröffnung des 175. Bahnhofs im Berliner U-Bahnnetz. Am 9. Juli 2021 wird der neue Bahnhof Museumsinsel an der Linie U5 in Betrieb gehen. Gegen Mittag werden an diesem Tag die ersten Fahrgastzüge an der Station halten. Damit ist dann das Großvorhaben „Lückenschluss der U5“ weitestgehend abgeschlossen. Nur einige wenige Restarbeiten sind dann noch an der Oberfläche nötig, die aber keine Auswirkungen mehr auf den Fahrgastbetrieb haben werden. […]

Weiterlesen

18.06.2021

Verstärkung ahoi!

Die Fähre „MS Wannsee“ auf der Linie F10 bekommt in den Sommerferien Verstärkung. Da deutlich mehr Berliner*innen ihren Urlaub dieses Jahr voraussichtlich in der Stadt verbringen werden, hat die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz bei der BVG für die Sommerferien ein zweites Schiff bestellt. Los geht es am 24. Juni 2021. […]

Weiterlesen

15.06.2021

Schnittstelle

Das Grünflächenamt führt im Bereich des Pasedagplatz Baumschnittarbeiten durch. Am Samstag, den 19. Juni 2021 von zirka 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr sind die Straßenbahnlinien M13 und 27 nicht wie gewohnt unterwegs. […]

Weiterlesen

09.06.2021

Ey, was geht?

Die BVG macht einen weiteren Schritt nach vorn in Sachen Barrierefreiheit: Fahrgäste, die auf einen der aktuell 183 BVG-Aufzüge angewiesen sind, finden Störungsmeldungen jetzt auch direkt in der Fahrinfo. Und das ab sofort in Echtzeit! Ein wichtiger Service nicht nur für Menschen, die mit einem Rollstuhl unterwegs sind. […]

Weiterlesen

07.06.2021

Licht im Schacht

Seit über einem Jahr ist in Berlin kein Vorhang mehr gefallen, keine Zugabe gespielt worden und kein einziger Tropfen Schweiß von der Decke eines Clubs getropft. Die Pandemie hat die Stadt in einen tiefen Schlaf versetzt und viele Kulturschaffende in eine schwierige finanzielle Lage. Das Land Berlin und der Bund unterstützen bereits umfangreich. Doch auch die BVG will ihren Teil dazu beitragen, Berlin wieder zu der kunterbunten Kulturmetropole zu machen, die zu Recht einen Weltruf genießt. […]

Weiterlesen

04.06.2021

Statement der BVG zur Attacke gegen eine Straßenbahn der Linie M10

Zu der feigen Attacke auf eine Straßenbahn der Linie M10 in den frühen Morgenstunden des heutigen Freitags veröffentlichen wir folgendes Statement. Eva Kreienkamp, Vorstandsvorsitzende der BVG: „Dieser Akt sinnloser Gewalt ist abscheulich. Im Namen des ganzen Vorstands und aller Kolleg*innen der BVG verurteile ich die Tat aufs Schärfste. Hier wurde nicht nur ein Fahrzeug schwer beschädigt. Auch die Gesundheit der Fahrgäste und einer BVG-Kollegin wurden mutwillig gefährdet.“ […]

Weiterlesen

01.06.2021

Jelbi-App bietet jetzt noch mehr Mobileeeetät

Schon entdeckt? Seit dem jüngsten Update steckt noch mehr Vielfalt in der Jelbi-App. Denn ab sofort lässt sich über die digitale Mobilitätsplattform der BVG auch das stationäre Carsharing-Angebot von mobileeee reservieren, buchen und bezahlen. Waren die vollelektrischen Fahrzeuge zuvor bereits auf sechs Jelbi-Stationen präsent, sind sie nun auch in die App „tiefenintegriert“. […]

Weiterlesen

28.05.2021

Kosmische Gleisarbeiten

Die Berliner Verkehrsbetriebe werkeln von Montag, den 31. Mai 2021, zirka 4:30 Uhr, bis Freitag, den 4. Juni 2021, zirka 4:30 Uhr, am Straßenbahnnetz in der Allee der Kosmonauten. Zwischen Rhinstraße und Landsberger Allee werden an mehreren Stellen verschlissene Schienen, Bogenschienen sowie eine Ausfahrtweiche mit Herzstücken ausgetauscht. […]

Weiterlesen

27.05.2021

Strom weg für einen guten Zweck

Die BVG führt von Samstag, den 29. Mai, zirka 4:30 Uhr, bis Montag, den 31. Mai 2021, zirka 3:00 Uhr, am S-Bahnhof Landsberger Allee abschließende Arbeiten an einem neuen Aufzug durch. Der Strom wird abgestellt, um an den elektrischen Anlagen des Aufzuges zu arbeiten. Der Straßenbahnbetrieb wird hierbei unterbrochen. […]

Weiterlesen

25.05.2021

Siegfried und neu

Auf den Gleisen und Weichen der Straßenbahn in der Siegfriedstraße ist besonders viel Betrieb. Nicht nur führen dort gleich mehrere Straßenbahnlinien entlang. Sondern vom BVG-Betriebshof Lichtenberg aus werden täglich um die 90 Züge auf insgesamt 6 Linien eingesetzt. […]

Weiterlesen

21.05.2021

Mal was fürs Gemüt

Geht Ihnen Corona auf die Nerven? Vermissen Sie Nähe? Und Ihre Mitmenschen? Und den Lärm und das Gewusel der Stadt? Das geht den Kolleg*innen der BVG nicht anders. Doch sie vermissen noch jemand anderen: Sie, die Fahrgäste. Mit der BVG-typischen Selbstironie, ein bisschen Wehmut und Pathos und ganz viel Zuversicht findet all dies Platz im neuen BVG-Film „Wir fahren allein allein“. […]

Weiterlesen

17.05.2021

Hör mal, wer da spricht!

Philippa Jarke, die neue Stimme der BVG, ist ab Mittwoch, 19. Mai 2021, auch in allen Zügen der Straßenbahn zu hören. Hinter der Umstellung steckt viel Arbeit. Rund 20 Aufnahmestunden waren nötig, um die insgesamt über 450 Stationsansagen, Nachansagen (z.B. „Endhaltestelle – Bitte aussteigen“), Bauansagen und Sicherheitshinweise allein für den Bereich Straßenbahn im Tonstudio einzusprechen. […]

Weiterlesen

14.05.2021

Bundesdruckerei und BVG bringen es beim Mobilitätsbudget auf den Punkt

Attraktiver Arbeitgeber trifft moderne Mobilität: Im gemeinsamen Pilotprojekt „Jelbi4Business“ testen die Bundesdruckerei und die BVG seit neuestem das Konzept eines Mobilitätsbudgets. Dabei gibt die Bundesdruckerei monatlich Jelbi-Mobilitätsgutscheine an 75 Beschäftigte aus. Dieses Mobilitätsbudget kann von den Mitarbeiter*innen für alle in der Jelbi-App angebotenen Mobilitätsdienste verwendet werden. […]

Weiterlesen

12.05.2021

140 Jahre unter Strom

Es ist kein klassisches Jubiläum. Aber es ist ein Jahrestag mit Symbolkraft in Zeiten von Klimawandel und Mobilitätswende. Vor bald genau 140 Jahren, am 16. Mai 1881, fuhr die erste elektrische Straßenbahn mit Fahrgästen durch das damals noch eigenständige Lichterfelde, heute ein Ortsteil Berlins. Es war nicht nur der Beginn der Ära der „Elektrischen“ in der deutschen Hauptstadt. Es war der Beginn der Ära der elektrischen Schienenbahnen zur Personenbeförderung weltweit. […]

Weiterlesen

11.05.2021

Mausgezeichnete Zukunftsperspektiven

Berlin bekommt neue U-Bahnen. Ein virtuelles 360°-Modell lädt jetzt zum Entdecken und Erleben der zukünftigen Züge ein. In Kooperation mit dem Deutschen Technikmuseum und dem Hersteller Stadler wird mit Wiedereröffnung des Museums am 1. Juni auch ein lebensgroßes Modell in einer Ausstellung zu sehen sein – Seite an Seite mit einem der ältesten U-Bahnwagen Deutschlands. […]

Weiterlesen

07.05.2021

Barrierefrei in den Mai

Ab dem heutigen Freitag, den 7. Mai 2021, ist der U-Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz mit seinem zweiten Aufzug für Fahrgäste der BVG barrierefrei zugänglichen. Der neue Aufzug verbindet den Bahnsteig der U-Bahnlinie 2 in Richtung Pankow mit dem Straßenland. […]

Weiterlesen

07.05.2021

Makeover für Deutsche Oper

Der U-Bahnhof Deutsche Oper erhält ein Makeover in Form eines neuen Bodenbelags. Darum kümmern sich die Berliner Verkehrsbetriebe von Montag, den 10. Mai 2021 bis Sonntag, den 6. Juni 2021. Gestartet wird mit Gleis 1. Währenddessen hält die U-Bahnlinie 2 in Richtung Ruhleben nicht am U Deutsche Oper.[…]

Weiterlesen

06.05.2021

Jetzt kommt mal zum Punkt!

Die Berliner Verkehrsbetriebe führen im Bereich der Landsberger Allee zwischen Petersburger Straße und Mollstraße mehrere Gleisbauarbeiten durch. Am Verkehrsknotenpunkt SEZ werden die Weichenanlagen erneuert und die Schwellen sowie Schienen ausgetauscht. Des Weiteren wird in der Langenbeckstraße eine neue Gleisschleife eingebaut, um ein weiteres Aufstellgleis in Betrieb nehmen zu können. […]

Weiterlesen

04.05.2021

BVG ist auf Draht!

Die Berliner Verkehrsbetriebe erneuern in der Riesaer Straße 150 Meter Fahrdraht der Straßenbahnlinie M6. Während einer kurzen nächtlichen Unterbrechung am Sonntag, den 9. Mai 2021 von zirka 01:45 bis 07:00 Uhr fährt die die M6 nur zwischen Landsberger Allee/ Petersburger Straße und Betriebshof Marzahn. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist zwischen Betriebshof Marzahn und Riesaer Straße eingerichtet.

Weiterlesen

29.04.2021

Gemeinsam für Sicherheit

Nach erneuten Gesprächen mit den Arbeitnehmervertretungen und mit Rücksicht auf die Besorgnis vieler Fahrer*innen bleiben die Vordertüren an den Bussen der BVG vorerst weiterhin für den Fahrgastzustieg gesperrt. Darauf einigten sich am Rande der heutigen Sitzung des BVG-Aufsichtsrates einvernehmlich Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite. […]

Weiterlesen

29.04.2021

Wer wird denn gleich an die Decke gehen?

Die Tunnelsanierung der Berliner Verkehrsbetriebe zwischen den U-Bahnhöfen Nollendorfplatz und Wittenbergplatz geht in die nächste Phase. Der nächste Schritt ist die Erneuerung des Deckenbereichs des 1926 eröffneten U-Bahnhofs Nollendorfplatz. Zeitgleich wird der Austritt eines Notausstiegs (mittlere Bahnhofsebene) im Straßenbereich mit einer Randeinfassung erhöht, um mögliches Eindringen von Wasser vorzubeugen. […]

Weiterlesen

26.04.2021

Vordereinstieg beim Bus ab 3. Mai wieder möglich

Bei den Bussen der BVG öffnet bald auch wieder die vordere Tür. Mit dem, bis auf wenige Ausnahmen, abgeschlossenen Umbau der Fahrerarbeitsplätze in den Linienbussen können Fahrgäste ab Montag, den 3. Mai 2021, wieder vorne einsteigen. Um eine gute Durchlüftung der Fahrzeuge und einen Fahrgastwechsel mit möglichst viel Abstand zu gewährleisten, bleibt der Zustieg mit gültigem Ticket weiterhin auch durch die hinteren Türen möglich. […]

Weiterlesen

23.04.2021

Bahnsteig wechsle dich

Aktuell baut die BVG den U-Bahnhof Bayerischer Platz barrierefrei aus und erneuert die Bahnsteige der U7. Der Bahnsteig in Fahrtrichtung U Rudow ist bereits aufgefrischt. Nun ist die andere Bahnsteigseite dran, die ebenfalls neue Bahnsteigkanten sowie einen neuen Bodenbelag erhält. Von Montag, den 26. April 2021 bis Donnerstag, den 12. August 2021 fahren die Züge in Fahrtrichtung S+U Rathaus Spandau ohne Halt durch. […]

Weiterlesen

22.04.2021

Mobilitätstrainings fallen aus

Die ersten drei in diesem Jahr geplanten Trainings für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste müssen leider ausfallen. Grund ist die anhaltende Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen. […]

Weiterlesen

15.04.2021

Die BVG verbindet

Im Mai 2020 startete die BVG mit der Neubaustrecke der Straßenbahn in Adlershof. Aktuell wollen die Berliner Verkehrsbetriebe einen zweigleisigen Straßenbahnabzweig im Bereich Karl-Ziegler-Straße einbauen. Dieser erfolgt von Montag, den 19. April, zirka 4.30 Uhr, bis Montag, den 10. Mai 2021, zirka 4.30 Uhr, und schafft somit eine neue Verbindung zwischen der Rudower Chaussee und der Gleisschleife am S Adlershof. […]

Weiterlesen

Seiten