BVG-Logo

25.01.2023

Gut gedämmt

Der Sound der U-Bahn wird gedämmt. Damit die Fahrgeräusche auf der Hoch-bahn in Kreuzberg für Anwohner*innen angenehmer werden, baut die BVG in den nächsten Wochen zusätzliche Schallschutzelemente und eine Schotterlage in die Gleise ein. […]

Weiterlesen

17.01.2023

Auf ein Neues!

Zum siebten Mal in Folge gehören die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) zur Riege der Top Employer Deutschland. Das Zertifikat geht an Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter*innen mit herausragender Personalführung und -strategie in den Mittelpunkt stellen. Die BVG trägt das Siegel nun durchgängig seit 2016. […]

Weiterlesen

12.01.2023

BVG bindet sich

Die Verlängerung der Straßenbahnlinie M10 zur Turmstraße kommt wie ge-plant voran. Bisher wurden bereits rund 3.500 Meter Gleis für den neuen Streckenabschnitt sowie eine sogenannte „Superweiche“ verlegt. Vor der Inbetriebnahme der neuen, 2,2 Kilometer langen Strecke noch im ersten Halbjahr 2023 steht nun der nächste Meilenstein beim Bau bevor: Der neue Gleisabschnitt wird mit der bereits vorhandenen Strecke verbunden. Auch die dafür notwendigen Fahrleitungen werden in der Invalidenstraße zwischen Hauptbahnhof und der neuen Haltestelle Alt-Moabit/Rathenower Straße gezogen. […]

Weiterlesen

09.01.2023

Inspektor BVG

Die Berliner Verkehrsbetriebe inspizieren an den kommenden zwei Wochenenden zwei ihrer Gleichrichterwerke, um zu schauen, ob die Anlagen in einem einwandfreien Zustand sind. […]

Weiterlesen

03.01.2023

Jenny Zeller neue Personalvorständin der BVG

Der Vorstand der BVG ist wieder vollzählig. Am heutigen Dienstag, 3. Januar 2023, hat Jenny Zeller ihr neues Büro in der BVG-Zentrale bezogen. Sie leitet ab sofort das Vorstandsressort Personal und Soziales. Ihren ersten Arbeitstag bei Deutschlands größtem Nahverkehrsunternehmen begann sie aber dort, wo das Herz der BVG schlägt – mitten im Fahrbetrieb. Um 3:40 Uhr war Jenny Zeller auf dem Betriebshof in Lichtenberg und begrüßte dort die Frühschicht. […]

Weiterlesen

28.12.2022

Voller Tatendrang

Auch im neuen Jahr 2023 packen die Berliner Verkehrsbetriebe weiter an. In zwei Bauabschnitten führt die BVG die bereits begonnene Innensanierung der Wand- und Deckenflächen zwischen den U-Bahnhöfen Nollendorfplatz und Wittenbergplatz fort. […]

Weiterlesen

20.12.2022

O du Fleißige

Wenn Berlin Weihnachten feiert, ist die BVG wie immer im Dienst. Rund 3900 Kolleg*innen werden an Heiligabend dafür sorgen, dass alle Menschen pünktlich, sicher und umweltfreundlich an ihr Ziel kommen – in Leitstellen, im Fahrgastservice, bei der Sicherheit, in den Werkstätten und natürlich vor allem im Fahrdienst. […]

Weiterlesen

19.12.2022

Die BVG hat sie alle zusammen

Sie ist das Gesicht des Aufschwungs der Berliner Straßenbahn: die Bombardier GT6/8-08ER/ZR, besser bekannt als „Flexity Berlin“. 2008 erstmals in den Dienst gestellt, ist sie heute für zwei Drittel des gesamten Straßenbahnverkehrs verantwortlich. Im vergangenen Jahr fuhren mit ihr mehr als 120 Millionen Fahrgäste, bei einer Gesamtlaufleistung von rund 15 Millionen Kilometer. Heute Mittag um 12.38 Uhr nimmt das 231. Exemplar seinen Dienst auf der Linie M5 auf, womit die BVG-Flexity-Familie endgültig komplett sein wird. […]

Weiterlesen

16.12.2022

Es geht hoch und runter

Auf dem U-Bahnhof Augsburger Straße (U3) ist ab sofort ein Aufzug in Betrieb. Am heutigen Freitag, 16. Dezember 2022, feiert die BVG mit der Direktverbindung zwischen dem Bahnsteig in Fahrtrichtung Warschauer Straße und der Straßenebene die Halbzeit beim barrierefreien Ausbau der Station. […]

Weiterlesen

14.12.2022

Beste Beratung auf unterem Niveau

Die Berliner Verkehrsbetriebe bauen seit Juni 2014 den U-Bahnhof Rathaus Steglitz für ihre Fahrgäste um. Die aufwändigen Arbeiten an dem rund 15.000 Quadratmeter großen Bahnhof fanden größtenteils unter laufendem Fahrbetrieb statt. Ein wichtiger Bestandteil des Umbaus ist die Neugestaltung der Bahnhofszwischenebene. Auf dieser findet nun auch, neben acht weiteren Verkaufsflächen, das neue BVG-Kundenzentrum seinen neuen Platz. […]

Weiterlesen

13.12.2022

Die BVG stellt ein!

„Koscher, halal und vegan. Falafel, Salami und Seitan. Ganz gleich, wie oder was du isst: Uns schmeckt Vielfalt im Job.“ Mit dieser und weiteren Headlines werben die Berliner Verkehrsbetriebe ab sofort für einen Einstieg bei Deutschlands größtem Nahverkehrsunternehmen. Mehr als 2.000 neue Kolleg*innen wird die BVG allein im kommenden Jahr einstellen. Gesucht sind neue Mitarbeitende vor allem in den Bereichen Fahrdienst, Technik/Werkstatt, Verkehrsdienst, Service und Sicherheit, Ingenieurswesen und IT sowie Auszubildende.

Weiterlesen

09.12.2022

Mehr, bitte!

Deutlich mehr Fahrgäste als in den Vorjahren, Rekord bei der Zahl der Abonnent*innen. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) erwarten für das Jahr 2022 insgesamt rund 950 Millionen Fahrgastfahrten. Diese Prognose basiert auf dem bisher ausgewerteten Zeitraum bis Mitte November. In den noch stärker von der Coronapandemie geprägten Jahren 2020 und 2021 hatte die BVG lediglich 728,5 bzw. 715 Millionen Fahrten verzeichnet. […]

Weiterlesen

07.12.2022

Tri, Tra, Tramwochen

Die Berliner Verkehrsbetriebe arbeiten in den kommenden zwei Wochen gleich drei Aufgaben von ihrer To-do-Liste ab. Gestartet wird im Bereich Gürtelstraße, Scharnweberstraße und Weichselstraße. Hier finden finale Arbeiten statt, bei denen auch die temporäre Bauweiche am Bahnhof Frankfurter Allee wieder ausgebaut wird. […]

Weiterlesen

05.12.2022

Vier große Gelbe und Tram-Teile für die Ukraine

Die Berliner Verkehrsbetriebe helfen ihren ukrainischen Kolleg*innen, den Nahverkehr in Kiew und Lwiw aufrecht zu erhalten. Viele Fahrzeuge und Teile der Infrastruktur wurden durch die seit Februar andauernden Kriegshandlungen zerstört. Die BVG spendet nun vier gebrauchte Doppeldecker an die Stadt Kiew, die dort in den Linieneinsatz gehen sollen. […]

Weiterlesen

02.12.2022

Neue Luft schnuppern

Auch in diesem Jahr bringt der jährliche Fahrplanwechsel der Berliner Verkehrsbetriebe Neuerungen mit sich. Ab dem 11. Dezember gibt es neben kleinen Anpassungen am Fahrplan und einigen Haltestellenumbenennungen eine wichtige Änderung im Straßenbahnbetrieb. […]

Weiterlesen

15.11.2022

Musterhafte Einigung

Der „Urban Jungle“ bleibt Berlin erhalten. Darauf haben sich die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und Prof. Herbert Lindinger geeinigt. […]

Weiterlesen

11.11.2022

Neue U-Bahn: Stadler und die BVG stellen ers-tes JK-Fahrzeug vor

Bitte Platz nehmen: Stadler und die BVG haben heute bei einem Vor-Ort Termin die erste neue U-Bahn der Generation JK für das Berliner Kleinprofil vorgestellt und zur Sitzprobe eingeladen. Der erste Zug befindet sich in der Inbetriebsetzung am Stadler-Standort Velten. Die weiteren Testfahrzeuge für Klein- und Großprofil folgen Zug um Zug in den kommenden Monaten. […]

Weiterlesen

02.11.2022

Auf geht’s

Der U-Bahnhof Grenzallee ist jetzt stufenlos zugänglich. Mit dem neuen Aufzug können Fahrgäste mit Mobilitätseinschränkungen, Kinderwagen, Fahrrad oder schwerem Gepäck den Bahnsteig der U7 ab sofort bequem erreichen. […]

Weiterlesen

02.11.2022

Mut zur Brücke

Wie bereits bekannt, investieren die Berliner Verkehrsbetriebe in die Ausbildung vieler neuer Fachkräfte und bauen derzeit ein neues Ausbildungszentrum im Machandelweg. Damit das neue Zentrum auch barrierefrei zu erreichen ist, wird die Fußgängerbrücke als Verbindung vom Rossitter Platz (U-Bahnhof Olympia-Stadion) zum Machandelweg bis voraussichtlich April 2023 durch einen Neubau ersetzt. […]

Weiterlesen

01.11.2022

Vir chow wieder!

Bei Jelbi geht es Schlag auf Schlag weiter. Die BVG eröffnet gemeinsam mit der Charité – Universitätsmedizin Berlin am heutigen Dienstag, den 1. November 2022, eine große Jelbi-Station sowie drei Jelbi-Punkte am Charité Campus Virchow-Klinikum. Damit gibt es inzwischen 79 Jelbi-Standorte, mit Platz für rund 1400 Sharing-Fahrzeuge auf zirka 3000 Quadratmetern. […]

Weiterlesen

28.10.2022

Ausgezeichneter Klang

Der neue Markenklang der BVG ist preiswürdig. In den vergangenen Wochen konnten sich die Macher*innen über gleich drei hochkarätige Auszeichnungen freuen. Los ging es mit dem Berliner Marketingpreis, der Ende September vergeben wurde. […]

Weiterlesen

27.10.2022

Mit Draht zur Tat

Die BVG ist 24/7 im Einsatz und hält somit Berlin jederzeit mobil. So gibt es auch mal Kleinigkeiten, die zwischendurch repariert oder erneuert werden müssen. In der viel befahrenen Herzbergstraße zwischen Siegfriedstraße und Roederplatz ist es jetzt notwendig, dass rund 150 Meter Fahrdraht ausgetauscht werden. […]

Weiterlesen

26.10.2022

Buch endlich!

Die BVG ist in Berlin gut vernetzt, doch es geht noch besser. Am heutigen Mittwoch, den 26. Oktober 2022, geht deshalb in Buch das insgesamt vierte Jelbi-Netz in Berlin an den Start. Damit bringt Jelbi mehr Flexibilität in den Mobilitätsalltag des Pankower Ortsteils und verbindet die Wohngebiete und den Campus Buch mit dem S-Bahnhof. […]

Weiterlesen

24.10.2022

Abo hallo!

Die BVG ist Millionärin – Abo-Millionärin. Am heutigen Montag, 24. Oktober, hat Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen die magische Marke geknackt. Im Kundenzentrum am Alexanderplatz begrüßte die BVG-Vorstandsvorsitzende Eva Kreienkamp die millionste Abonnentin persönlich. Neben einem Blumenstrauß gab es dabei eine besondere Überraschung für die neue BVG-Stammkundin Thi Lan Huong. Sie fährt in den ersten zwölf Monaten kostenlos durch Berlin. Und das, wenn sie möchte, auch noch stilecht gekleidet mit einem Gratis-Produkt aus der brandneuen BVG-Sitzmuster-Kollektion. […]

Weiterlesen

21.10.2022

Handle with kehr

Die Berliner Verkehrsbetriebe arbeiten eifrig an der Verlängerung der Straßenbahnlinie M10 zum U-Bahnhof Turmstraße. Die bisher am Hauptbahnhof endende Linie wird um insgesamt 2,2 Kilometer verlängert. Um hierbei mehr Flexibilität bei der Taktung und im Betriebsablauf gewinnen zu können, erhält die Endstelle in der Warschauer Straße ein zweites Kehrgleis. […]

Weiterlesen

21.10.2022

Glattgezogen

Die Berliner Verkehrsbetriebe erneuern den Bahnsteigbelag auf dem U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim. Während einer kurzfristigen Sperrung wird der beschädigte Belag im Bereich des sogenannten Sommerbahnsteigs erneuert. Als Sommerbahnsteig werden die letzten rund 25 Meter des Bahnsteiges ohne Dach bezeichnet. […]

Weiterlesen

21.10.2022

Zusammen Halt!

Die Mobilitätsplattform „Jelbi“ der Berliner Verkehrsbetriebe und „Smart City | DB“ der Deutschen Bahn verfolgen ein gemeinsames Ziel – die intelligente Vernetzung der unterschiedlichen Mobilitätsangebote mit Bussen und Bahnen. Aus diesem Grund haben sich beide Partner zusammengetan und eröffnen gemeinsam mit Berlins Mobilitätssenatorin Bettina Jarasch am heutigen 21. Oktober 2022 drei Jelbi Mobility Hubs am S+U-Bahnhof Zoologischer Garten. […]

Weiterlesen

20.10.2022

Provisorium adé

Die Arbeiten auf der Berliner Straße haben bald ein Ende. Im Februar 2022 startete die BVG mit der Sanierung der U-Bahn-Gleisrampe zwischen den Bahnhöfen Schönhauser Allee und Vinetastraße. Um Platz für die Arbeiten zu schaffen, musste die Straßenbahn auf ein provisorisches Gleis im Straßenbereich ausweichen. […]

Weiterlesen

20.10.2022

Frischzellenkur für Tegeler U6

Komplett zerlegen, erneuern und wieder zusammenbauen – so könnte man die anstehende Sanierung der nördlichen U6 in einem Satz zusammenfassen. Un-ter Vollsperrung werden die Berliner Verkehrsbetriebe ab dem 7. November 2022 die gesamte Strecke zwischen den U-Bahnhöfen Kurt-Schumacher-Platz und Alt-Tegel praktisch neu bauen. Dazu gehören rund 2300 Meter Dammstrecke, 6500 Meter Gleise, acht Weichen, acht Brückenbauwerke und eine Vielzahl von Stromversorgungs-, Kommunikations- und Zugsicherungsanlagen. Darüber hinaus wird auch die U-Bahnbrücke über der Seidelstraße abgerissen und neugebaut. […]

Weiterlesen

19.10.2022

BVG tragbar!

Gerade alte Klamotten ausgemustert? Umso besser. Bei der BVG können sich jetzt alle völlig neu anmustern. Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen bringt mit dem Fashionlabel QS by s.Oliver eine Modekollektion heraus, die das neue, bunte Sitzmuster für Busse und Bahnen mitten in das bunte Leben der Stadt bringt. […]

Weiterlesen

Seiten