BVG-Logo

15.11.2022

Musterhafte Einigung

Der „Urban Jungle“ bleibt Berlin erhalten. Darauf haben sich die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und Prof. Herbert Lindinger geeinigt. […]

Weiterlesen

11.11.2022

Neue U-Bahn: Stadler und die BVG stellen ers-tes JK-Fahrzeug vor

Bitte Platz nehmen: Stadler und die BVG haben heute bei einem Vor-Ort Termin die erste neue U-Bahn der Generation JK für das Berliner Kleinprofil vorgestellt und zur Sitzprobe eingeladen. Der erste Zug befindet sich in der Inbetriebsetzung am Stadler-Standort Velten. Die weiteren Testfahrzeuge für Klein- und Großprofil folgen Zug um Zug in den kommenden Monaten. […]

Weiterlesen

02.11.2022

Auf geht’s

Der U-Bahnhof Grenzallee ist jetzt stufenlos zugänglich. Mit dem neuen Aufzug können Fahrgäste mit Mobilitätseinschränkungen, Kinderwagen, Fahrrad oder schwerem Gepäck den Bahnsteig der U7 ab sofort bequem erreichen. […]

Weiterlesen

02.11.2022

Mut zur Brücke

Wie bereits bekannt, investieren die Berliner Verkehrsbetriebe in die Ausbildung vieler neuer Fachkräfte und bauen derzeit ein neues Ausbildungszentrum im Machandelweg. Damit das neue Zentrum auch barrierefrei zu erreichen ist, wird die Fußgängerbrücke als Verbindung vom Rossitter Platz (U-Bahnhof Olympia-Stadion) zum Machandelweg bis voraussichtlich April 2023 durch einen Neubau ersetzt. […]

Weiterlesen

01.11.2022

Vir chow wieder!

Bei Jelbi geht es Schlag auf Schlag weiter. Die BVG eröffnet gemeinsam mit der Charité – Universitätsmedizin Berlin am heutigen Dienstag, den 1. November 2022, eine große Jelbi-Station sowie drei Jelbi-Punkte am Charité Campus Virchow-Klinikum. Damit gibt es inzwischen 79 Jelbi-Standorte, mit Platz für rund 1400 Sharing-Fahrzeuge auf zirka 3000 Quadratmetern. […]

Weiterlesen

28.10.2022

Ausgezeichneter Klang

Der neue Markenklang der BVG ist preiswürdig. In den vergangenen Wochen konnten sich die Macher*innen über gleich drei hochkarätige Auszeichnungen freuen. Los ging es mit dem Berliner Marketingpreis, der Ende September vergeben wurde. […]

Weiterlesen

27.10.2022

Mit Draht zur Tat

Die BVG ist 24/7 im Einsatz und hält somit Berlin jederzeit mobil. So gibt es auch mal Kleinigkeiten, die zwischendurch repariert oder erneuert werden müssen. In der viel befahrenen Herzbergstraße zwischen Siegfriedstraße und Roederplatz ist es jetzt notwendig, dass rund 150 Meter Fahrdraht ausgetauscht werden. […]

Weiterlesen

26.10.2022

Buch endlich!

Die BVG ist in Berlin gut vernetzt, doch es geht noch besser. Am heutigen Mittwoch, den 26. Oktober 2022, geht deshalb in Buch das insgesamt vierte Jelbi-Netz in Berlin an den Start. Damit bringt Jelbi mehr Flexibilität in den Mobilitätsalltag des Pankower Ortsteils und verbindet die Wohngebiete und den Campus Buch mit dem S-Bahnhof. […]

Weiterlesen

24.10.2022

Abo hallo!

Die BVG ist Millionärin – Abo-Millionärin. Am heutigen Montag, 24. Oktober, hat Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen die magische Marke geknackt. Im Kundenzentrum am Alexanderplatz begrüßte die BVG-Vorstandsvorsitzende Eva Kreienkamp die millionste Abonnentin persönlich. Neben einem Blumenstrauß gab es dabei eine besondere Überraschung für die neue BVG-Stammkundin Thi Lan Huong. Sie fährt in den ersten zwölf Monaten kostenlos durch Berlin. Und das, wenn sie möchte, auch noch stilecht gekleidet mit einem Gratis-Produkt aus der brandneuen BVG-Sitzmuster-Kollektion. […]

Weiterlesen

21.10.2022

Handle with kehr

Die Berliner Verkehrsbetriebe arbeiten eifrig an der Verlängerung der Straßenbahnlinie M10 zum U-Bahnhof Turmstraße. Die bisher am Hauptbahnhof endende Linie wird um insgesamt 2,2 Kilometer verlängert. Um hierbei mehr Flexibilität bei der Taktung und im Betriebsablauf gewinnen zu können, erhält die Endstelle in der Warschauer Straße ein zweites Kehrgleis. […]

Weiterlesen

21.10.2022

Glattgezogen

Die Berliner Verkehrsbetriebe erneuern den Bahnsteigbelag auf dem U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim. Während einer kurzfristigen Sperrung wird der beschädigte Belag im Bereich des sogenannten Sommerbahnsteigs erneuert. Als Sommerbahnsteig werden die letzten rund 25 Meter des Bahnsteiges ohne Dach bezeichnet. […]

Weiterlesen

21.10.2022

Zusammen Halt!

Die Mobilitätsplattform „Jelbi“ der Berliner Verkehrsbetriebe und „Smart City | DB“ der Deutschen Bahn verfolgen ein gemeinsames Ziel – die intelligente Vernetzung der unterschiedlichen Mobilitätsangebote mit Bussen und Bahnen. Aus diesem Grund haben sich beide Partner zusammengetan und eröffnen gemeinsam mit Berlins Mobilitätssenatorin Bettina Jarasch am heutigen 21. Oktober 2022 drei Jelbi Mobility Hubs am S+U-Bahnhof Zoologischer Garten. […]

Weiterlesen

20.10.2022

Provisorium adé

Die Arbeiten auf der Berliner Straße haben bald ein Ende. Im Februar 2022 startete die BVG mit der Sanierung der U-Bahn-Gleisrampe zwischen den Bahnhöfen Schönhauser Allee und Vinetastraße. Um Platz für die Arbeiten zu schaffen, musste die Straßenbahn auf ein provisorisches Gleis im Straßenbereich ausweichen. […]

Weiterlesen

20.10.2022

Frischzellenkur für Tegeler U6

Komplett zerlegen, erneuern und wieder zusammenbauen – so könnte man die anstehende Sanierung der nördlichen U6 in einem Satz zusammenfassen. Un-ter Vollsperrung werden die Berliner Verkehrsbetriebe ab dem 7. November 2022 die gesamte Strecke zwischen den U-Bahnhöfen Kurt-Schumacher-Platz und Alt-Tegel praktisch neu bauen. Dazu gehören rund 2300 Meter Dammstrecke, 6500 Meter Gleise, acht Weichen, acht Brückenbauwerke und eine Vielzahl von Stromversorgungs-, Kommunikations- und Zugsicherungsanlagen. Darüber hinaus wird auch die U-Bahnbrücke über der Seidelstraße abgerissen und neugebaut. […]

Weiterlesen

19.10.2022

BVG tragbar!

Gerade alte Klamotten ausgemustert? Umso besser. Bei der BVG können sich jetzt alle völlig neu anmustern. Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen bringt mit dem Fashionlabel QS by s.Oliver eine Modekollektion heraus, die das neue, bunte Sitzmuster für Busse und Bahnen mitten in das bunte Leben der Stadt bringt. […]

Weiterlesen

17.10.2022

Bahn frei für Klimaschutz

„Auch die heißeste Stadt muss cool bleiben“. So prangt es in großen Buchstaben an der Seite der neu gestalteten „Klima-Tram“, die an diesem Montag, 17. Oktober 2022, zum ersten Mal auf Tour durch die Stadt geht. Die blau-roten Streifen zeigen, wie die Durchschnittstemperaturen seit 1850 immer weiter an-steigen – und die Botschaft ist unübersehbar: Es wird warm. Viel zu warm, wenn wir nicht endlich handeln. Hinter der Aktion steckt das Bündnis „Berlin4Future“ mit den Wissenschaftler*innen von „Scientists4Future“ und der Stiftung von Eckart von Hirschhausen „Gesunde Erde – Gesunde Menschen“. […]

Weiterlesen

14.10.2022

CIO des Jahres

Dr. Henry Widera, IT-Chef der BVG, ist „CIO des Jahres“. Er erhielt die Auszeichnung am gestrigen Donnerstagabend in der Kategorie Nachhaltigkeit. Gewürdigt wurde damit die erfolgreiche digitale Transformation in Deutschlands größtem Nahverkehrsunternehmen. Ein besonderes Augenmerk galt und gilt dabei dem Thema Diversity. […]

Weiterlesen

13.10.2022

Wir bauen auf Ausbildung

Richtfest für die neue Talentschmiede der BVG. Am heutigen Donnerstag, den 13. Oktober 2022, feierte Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen die Fertigstellung des Rohbaus seines neuen Ausbildungszentrums. Dieses wird seit November 2020 im Machandelweg, in unmittelbarer Nähe zum U-Bahnhof Olympia-Stadion und zur U-Bahn-Werkstatt, gebaut und soll im Herbst des kommenden Jahres bezugsfertig sein. […]

Weiterlesen

07.10.2022

Vorsicht ist besser. U2 am Alexanderplatz nur eingleisig unterwegs

Am Alexanderplatz finden aktuell verschiedene, umfangreiche Baumaßnahmen statt, zum Teil in unmittelbarer Nähe zu den U-Bahnanlagen der BVG. Unter anderem entsteht direkt neben dem U-Bahnhof der U2 ein Hochhaus (60.000 qm großes „Mixed-Used-Projekt“). Für die Herstellung der Baugrube wurde im Bereich des U2-Bahnhofs ein Überwachungssystem installiert. Da die Messung für das Gleis in Richtung Pankow sich nun einem Grenzwert nähert und Sicherheit oberste Priorität hat, lässt die BVG die U2 im Bereich des Alexanderplatzes bis auf Weiteres vorsichtshalber nur noch auf dem gegenüberliegenden Gleis (reguläre Fahrtrichtung: Ruhleben) fahren. […]

Weiterlesen

07.10.2022

BVG macht Boden gut

Letzter Feinschliff auf dem U-Bahnhof Cottbusser Platz (U5). Die im Sommer eingebauten Bahnsteigkanten werden ab der kommenden Woche noch durch taktile Leitstreifen ergänzt. Die ertastbaren und kontrastreichen Streifen im Bodenbelag bieten blinden und seheingeschränkten Menschen eine Orientierungshilfe. […]

Weiterlesen

06.10.2022

Da müssen wir ran

Kurzfristige Änderungen auf den Linien M1, M5 und 12: Aufgrund eines Schienenbruchs im Kreuzungsbereich Torstraße / Hannoversche Straße / Chaussee-straße / Friedrichstraße können die Straßenbahnen dort aktuell nicht auf gewohnter Strecke fahren. […]

Weiterlesen

06.10.2022

Das läuft!

Die Berliner Verkehrsbetriebe machen sich an die Gleise in der Allee der Kosmonauten zwischen Rhinstraße und Siegfriedstraße. Von Montag, 10. Oktober bis Freitag, 28. Oktober 2022 führt die BVG größtenteils unter laufendem Betrieb Deckenschlussarbeiten durch und tauscht zirka 25 Meter Schienen. […]

Weiterlesen

30.09.2022

Große Nachfrage nach 29-Euro-Abo

Das 29-Euro-Abo für den Berliner Nahverkehr kommt gut an. So lautet die erste Bilanz der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Seit dem Verkaufsstart am Montag, 26. September, wurden bei der BVG bereits rund 30.000 neue Abo-Kund*innen gezählt. Viele davon nutzten die bequeme Online-Buchung über BVG-Abo. [..]

Weiterlesen

22.09.2022

Wendemanöver

Die Gleisschleife Falkenberg nutzen zwei wichtige Straßenbahnlinien zum Umkehren. Damit die M4 und M17 auch weiter zuverlässig und im Takt unterwegs sein können, tauschen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) nun die Gleise auf etwa 120 Metern Länge aus. […]

Weiterlesen

20.09.2022

Lola rennt! Und Günni und Franzi und Deniz und Jette und Jack und Kevin und…

Am Wochenende läuft und rollt er wieder durch die Stadt – der Tross der Sportler*innen beim Berlin-Marathon. Am Samstag und Sonntag, 24 und 25. September 2022, sorgen die verschiedenen Wettbewerbe aber nicht nur für großen Sport und begeisterte Fans, sondern auch für zahlreiche Straßensperrungen. Rund 40 Bus- und Straßenbahnlinien müssen daher am Wochenende zeitweise umgeleitet, unterbrochen, verkürzt oder geteilt werden. Auch der Bus-Ersatzverkehr für die wegen Bauarbeiten unterbrochene U-Bahnlinie U9 ist davon betroffen. Wegen der Vorbereitungen im Start- und Zielbereich ist die Buslinie 100 zudem bereits ab Freitag betroffen. […]

Weiterlesen

15.09.2022

Gepoolt wie gerufen

BVG Muva bewegt Berlin. Am heutigen Donnerstag, den 15. September 2022, startete das neue, inklusive On-Demand-Ridepooling der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Unter dem Namen BVG Muva vereint der neue Service zwei Angebote unter einer Dachmarke: Schon lange erwartet, bietet der BVG Muva Aufzugersatz in einem Pilotgebiet eine alternative, barrierefreie Fahrmöglichkeit für mobilitätseingeschränkte Personen, wenn ein Aufzug am Bahnhof beispielsweise ausfällt. Nach einer Testphase von einem Jahr soll das Angebot Aufzugersatz auf ganz Berlin ausgeweitet werden. BVG Muva Flexible Fahrt hingegen steht für ein neues On-Demand-Angebot mit Rufbussen für alle in einem rund 62 Quadratkilometer großen Einsatzgebiet im Osten der Stadt. […]

Weiterlesen

14.09.2022

U9 neu verbunden

Die Berliner Verkehrsbetriebe sorgen für einen sicheren und leisen U-Bahnbetrieb. Deshalb baut die BVG von Montag, den 19. September, bis Sonntag, den 6. November 2022, in zwei Phasen im Bereich zwischen Bundesplatz und Berliner Straße sowie zwischen Güntzelstraße und Spichernstraße zur Zugsicherung jeweils vier neue Gleisverbindungen. Zeitgleich minimieren die neuen Weichen mit Unterschottermatten den Lärm und Körperschall. […]

Weiterlesen

13.09.2022

Panktastische Bahnsteige

Die Bauarbeiten am U-Bahnhof Pankstraße schreiten voran: Im nächsten Schritt erneuern die Berliner Verkehrsbetriebe den Asphalt auf den Bahnsteigen sowie die Bahnsteigkanten. Zusätzlich erfolgen vorbereitende Maßnahmen für den Einbau des Aufzugs. […]

Weiterlesen

12.09.2022

Spannender Sonntagsdienst

Die Berliner Verkehrsbetriebe machen es kurz. In einer kurzen Sperrung am Sonntag, den 18. September 2022, von zirka 05:00 bis 16:00 Uhr wechselt die BVG rund 250 Meter Fahrdraht der Straßenbahn im Bereich Mahlsdorf Süd und S-Bahnhof Mahlsdorf. Zusätzlich werden die Fahrleitungsanlagen im Bereich der Endstelle Mahlsdorf umgebaut. […]

Weiterlesen

07.09.2022

Ganz schön drahtig

Eine Fahrleitung versorgt die Straßenbahn mit Strom. Damit das reibungslos funktioniert, müssen die Drähte nach einiger Zeit erneuert werden. Dies haben sich die Berliner Verkehrsbetriebe für kommenden Sonntag, den 11. September 2022 auf die Agenda geschrieben. […]

Weiterlesen

Seiten