BVG-Logo

24.11.2020

Verlängerung zwischen B und C

Seit August 2019 binden die Berliner Verkehrsbetriebe mit ihrem digitalen Rufbus „BerlKönig BC“ das brandenburgische Schulzendorf an den U-Bahnhof Rudow an. Seit März bedienen die Fahrzeuge zusätzlich den S-Bahnhof Flughafen BER – Terminal 5 sowie den Schönefelder Ortsteil Waltersdorf. […]

Weiterlesen

19.11.2020

Das perfekte Duo

Ohne voll funktionstüchtige Weichen und Fahrleitungen kann die Straßenbahn nicht reibungslos fahren. Daher erneuern die Berliner Verkehrsbetriebe beides in der Berliner Allee. Los geht es am Montag, den 23. November 2020, zirka 4:30 Uhr, bis Sonntag, den 29. November 2020, zirka 7:00 Uhr zwischen Buschallee und Indira-Gandhi-Straße mit der Erneuerung der Weichen. […]

Weiterlesen

19.11.2020

Im Pilgerschritt ab unter die Decke

Der U-Bahnhof Hermannplatz zählt zu den eindrucksvollsten und schönsten der Stadt. Damit auch nachfolgende Generationen noch diesen Tempel des Nahverkehrs genießen und sicher nutzen können, müssen die Baufachleute der BVG jetzt die Decke des Bahnhofs aufwendig sanieren. […]

Weiterlesen

18.11.2020

Intermodal royal. BerlKönig jetzt mit integrierten Reiseketten

Der BerlKönig, das gemeinsame Ridesharing-Angebot von BVG und ViaVan, wird noch enger mit dem klassischen ÖPNV verknüpft. Ab Montag, den 23. November 2020, können Fahrgäste über die BerlKönig-App auch sogenannte „intermodale“ Verbindungen suchen. […]

Weiterlesen

17.11.2020

Geh ma uff Seite!

Zeitgemäß, innovativ, sympathisch und gelb – die Unternehmens-Website der BVG (unternehmen.bvg.de) ist jetzt komplett neu gestaltet im Netz. Sie wurde nach dem Prinzip „mobile first“ erstellt – das heißt, der Besuch und die Nutzung der Seite sind für mobile Endgeräte wie Smartphone oder Tablet optimiert. […]

Weiterlesen

16.11.2020

Onkel Toms Hütte: U3 nach Brand in benachbarter Ladenpassage weiter unterbrochen

Nach dem Brand in der Ladenstraße neben dem U-Bahnhof Onkel Toms Hütte bleibt die Linie U3 im Süden weiterhin unterbrochen. Die Fachleute der BVG haben den Schaden heute ausgiebig begutachtet. […]

Weiterlesen

09.11.2020

Neue Partner für „9-Uhr-Tickets“

Die 10-Uhr-Karten gelten jetzt bei weiteren Partnern in Berlin bereits ab 9 Uhr. Nach BVG und S-Bahn werden die günstigen Monats- und Abofahrausweise nun auch in den Zügen von DB Regio und Odeg bereits eine Stunde früher anerkannt. […]

Weiterlesen

05.11.2020

Gleis ins Grün(au)e

Am S-Bahnhof Grünau erneuern die Berliner Verkehrsbetriebe die Gleise der Straßenbahnlinie 68 und bauen eine Gleiswechselanlage ein. Die Straßenbahn ist von Montag, den 9. November 2020, zirka 4:30, bis Montag, den 23. November 2020, zirka 04:30 Uhr nicht im Einsatz. […]

Weiterlesen

04.11.2020

Trenn dich!

In vielen Beziehungen kann eine Trennung schmerzhaft sein, so jedoch nicht bei den Fahrleitungen der Straßenbahnen. Diese besitzen nämlich sogenannte Streckentrenner, die bei Durchfahrt einer Straßenbahn dazu dienen, die beiden elektrischen Leitungsabschnitte zu trennen. Dadurch können Kurzschlüsse vermieden werden. Diese Trenner müssen die Berliner Verkehrsbetriebe in der Karl-Liebknecht-Straße Ecke Gontardstraße am kommenden Sonntag, den 8. November 2020, von zirka 8:00 Uhr bis zirka 21:00 Uhr austauschen. […]

Weiterlesen

31.10.2020

10-Uhr-Karten gelten eine Stunde früher

BVG und S-Bahn Berlin sorgen für etwas Entspannung in der Corona-Situation. Kurzfristig und unbürokratisch vereinbarten die beiden großen Berliner Verkehrsunternehmen – in Abstimmung mit dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) und dem Land Berlin – dass die 10-Uhr-Karten im Berliner Stadtgebiet (Tarifbereich AB) bei BVG und S-Bahn Berlin schon ab 9 Uhr anerkannt werden. […]

Weiterlesen

30.10.2020

Gelbwerter Vorteil

Herbst 2020: Viele Menschen machen sich in der Corona-Krise Sorgen um die Zukunft. Wie geht es weiter mit der deutschen Wirtschaft? Wie sicher ist mein Arbeitsplatz? Buchstäblich krisensichere Jobs bietet Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen. Allein für 2021 sind rund 1700 Neueinstellungen geplant. […]

Weiterlesen

30.10.2020

An oberster Stelle

Die Berliner Verkehrsbetriebe gehen hoch hinaus und erneuern die Fahrleitungen der Straßenbahn im Bereich der Riesaer Straße. Von Sonntag, den 1. November 2020, zirka 04:30 Uhr bis Montag, den 2. November 2020, zirka 4:30 Uhr fährt Linie M6 zwischen S Hackescher Markt und Betriebshof Marzahn. Für den restlichen Streckenabschnitt ist ein Ersatzverkehr zwischen Betriebshof Marzahn und Riesaer Straße im Einsatz.[..]

Weiterlesen

29.10.2020

Weichen müssen weichen

Wie die Berliner Verkehrsbetriebe bereits angekündigt haben, werden die Gleise und Straßenbahnanlagen in der Seestraße komplett erneuert. Nun finden die letzten Arbeiten statt, bei denen die Bauweichen ausgebaut werden und an den Gleisen weitergearbeitet wird. […]

Weiterlesen

29.10.2020

Flugs zum Flug

Wenn am neuen Hauptstadtflughafen die ersten Passagiermaschinen abheben, steht auch die BVG vor einer neuen Herausforderung. Denn trotz eines gut ausgebauten Schienennetzes am BER werden die Busse des größten deutschen Verkehrsunternehmens hier rund 20 Prozent des öffentlichen Verkehrs stemmen. Dazu hat die BVG gemeinsam mit ihren Partnern ein umfangreiches Angebotspaket geschnürt. […]

Weiterlesen

29.10.2020

In Bus und Bahn nicht oben ohne

Die Berlinerinnen und Berliner sind in der Corona-Pandemie besser als ihr Ruf – zumindest in Bussen, Bahnen, Haltestellen und Stationen der BVG. An den meisten Tagen liegt der Durchschnitt der Fahrgäste mit Mund-Nasen-Bedeckung bei rund 95 Prozent, an guten Tagen bei bis zu 98 Prozent. Trotz der hohen Akzeptanz, für die sich die BVG bei allen Fahrgästen herzlich bedankt, sind rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich im Netz unterwegs, um die Einhaltung der für uns alle wichtigen Regeln zu kontrollieren. […]

Weiterlesen

22.10.2020

Was nicht passt, wird passend gemacht

Der U-Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz wird barrierefrei ausgebaut und erhält zwei neue Aufzüge. Für den Einbau der Aufzüge, müssen Vorbereitungen ge-troffen werden. Unter anderem werden die Bahnsteigplatten ertüchtigt und in der Höhe angepasst, um einen stufenlosen Einstieg in die U-Bahn zu ermöglichen. […]

Weiterlesen

21.10.2020

Ein „Schotte“ verstärkt die Flotte

Vorhang auf für das neue rollende Wahrzeichen Berlins. Am heutigen Mittwoch, den 21. Oktober 2020, haben die Berliner Verkehrsbetriebe die ersten beiden Exemplare ihrer neuen Doppeldecker-Generation vorgestellt. […]

Weiterlesen

13.10.2020

Gevolt und gekonnt

Die Elektrifizierung der BVG-Busflotte hat ihren ersten großen Meilenstein er-reicht. Am heutigen Dienstag, den 13. Oktober 2020 hat Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen den 100. elektrisch angetriebenen Omnibus in den Fahrgastverkehr geschickt. Mit einer Zuverlässigkeit von mehr als 91 Prozent legten die elektrisch angetriebenen Omnibusse der BVG bereits zwei Millionen Kilometer zurück und ersparten so der Berliner Atmosphäre rund 2.800 Tonnen CO2.

Weiterlesen

10.10.2020

Das ging ja fix

Die Berliner Verkehrsbetriebe legen noch einmal final an den Gleisen in der Treskowallee Hand an. Durch optimierte Prozesse können die Arbeiten sechs Monate früher, als ursprünglich zum Baubeginn geplant, beendet werden. Somit können Fahrgäste ab dem 13. Dezember 2020 die Straßenbahnlinien M17, 21, 27 und 37 wieder wie gewohnt nutzen. […]

Weiterlesen

10.10.2020

Strom an!

Die Berliner Verkehrsbetriebe nehmen das neue elektronische Stellwerk in Betrieb und verbinden die neue U5 mit dem Umsteigebahnhof der U6. Von Mon-tag, den 12. Oktober 2020 bis Sonntag, den 25. Oktober 2020 fährt die U-Bahnlinie 6 nicht zwischen U Naturkundemuseum und U Französische Straße.

Weiterlesen

10.10.2020

Platz für neue Bahnsteige

Die Berliner Verkehrsbetriebe knöpfen sich nun, wie bereits angekündigt, die andere Bahnsteigseite des U-Bahnhofs Potsdamer Platz vor. Von Montag, den 12. Oktober 2020 bis Herbst 2021 besteht in Richtung S+U Pankow am S+U Potsdamer Platz kein Halt. In Richtung U Ruhleben hält die U2 wieder wie ge-wohnt am U Potsdamer Platz. […]

Weiterlesen

08.10.2020

BVG rüstet auf

Die Berliner Verkehrsbetriebe führen am S Landsberger Allee notwendige Ar-beiten für den Aufzugseinbau durch. Das Aufzugsgerüst wird angeliefert und eingebaut. Die Straßenbahnlinien M5, M6, M8 und M10 fahren von Freitag, den 9. Oktober 2020, zirka 21:00 Uhr, bis Montag, 12. Oktober 2020, zirka 04:30 Uhr nicht am S Landsberger Allee. […]

Weiterlesen

06.10.2020

Ohne Überraschungen ans Ziel

Die BVG treibt die Digitalisierung ihrer Fahrgastinformation weiter voran. Seit heute, Dienstag, den 6. Oktober 2020, sind die ersten Monitore in Betrieb, die an Straßenbahn- und Bushaltestellen in Echtzeit über Abfahrten, Störungen und Baustellen informieren. […]

Weiterlesen

01.10.2020

Ran ans Werk

Die Berliner Verkehrsbetriebe führen notwendige Grundinstandsetzungsmaßnahmen an den Kabelanlagen des Gleichrichterwerks in Marzahn durch. Die Linie M8 wird von Sonntag, den 4. Oktober bis Montag, den 5. Oktober, zirka 4:30 Uhr zwischen S+U Hauptbahnhof und Betriebshof Marzahn im Einsatz sein. […]

Weiterlesen

30.09.2020

Eins, zwei, barrierefrei

Der U-Bahnhof Spichernstraße hat jetzt seinen zweiten Aufzug. Am heutigen Mittwoch, 30. September 2020, ist die Anlage in Betrieb gegangen. Der Aufzug verbindet die Bahnsteigseite der U3 in Richtung Krumme Lanke, den Bahnsteig der U9 sowie die Straßenebene miteinander. […]

Weiterlesen

29.09.2020

Streik beendet: Busse und Bahnen der BVG kommen wieder in den gewohnten Takt

Der Streik der Gewerkschaft Verdi bei den Berliner Verkehrsbetrieben ist beendet. Schon um kurz nach 12 Uhr rollten die ersten Busse und Straßenbahnen wieder von den Betriebshöfen und die ersten U-Bahnen aus den Aufstellanlagen. Bis alle Linien wieder im gewohnten Takt fahren, wird es allerdings noch einige Zeit dauern.[…]

Weiterlesen

25.09.2020

Die Nächste, bitte!

Die Berliner Verkehrsbetriebe gehen nun mit den notwendigen Gleisinstandsetzungsarbeiten in der Petersburger Straße in die nächste Runde. Zwischen Bersarinplatz und Landsberger Allee fahren die Straßenbahnlinien M5 und M10 von Samstag, den 26. September bis Freitag, den 9. Oktober 2020, zirka 21:00 Uhr teilweise nicht wie gewohnt. […]

Weiterlesen

25.09.2020

Alte Pracht überm U-Bahn-Schacht

Das vielleicht schönste Eingangsgebäude eines U-Bahnhofes erstrahlt wieder in altem Glanz. Mit dem gestrigen Abbau der Gerüste ist der Blick auf den U-Bahnhof Wittenbergplatz nach 19-monatigen Sanierungsarbeiten wieder frei. […]

Weiterlesen

23.09.2020

Ach du jelbe Neune

Am heutigen Mittwoch, den 23. September 2020, haben die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) in der Friedrichstraße ihren inzwischen neunten Jelbi-Standort eröffnet. Dieses Mal handelt es sich allerdings nicht um eine der bekannten Jelbi-Stationen, sondern um die ersten Jelbi-Punkte. Im Gegensatz zu ihren großen Brüdern beherbergen die rund 20 Quadratmeter großen Flächen ausschließlich Fahrzeuge auf zwei Rädern, also Fahrräder, Tretroller und Mopeds. […]

Weiterlesen

22.09.2020

Neuer Bezirk, jelbes Prinzip

Am heutigen Dienstag, den 22. September 2020, haben die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) ihre inzwischen achte Jelbi-Station eröffnet. Am U-Bahnhof Breitenbachplatz, auf dem ehemaligen Park-and-Ride-Parkplatz in der Schildhornstraße, steht damit ab sofort ein umfangreiches und umweltfreundliches Sharing-Angebot aus E-Motorrollern, Fahrrädern, E-Tretrollern und Carsharing-Fahrzeugen zur Verfügung. […]

Weiterlesen

Seiten