BVG-Logo
Fotocollage, die das BVG-Herz zeigt

Die BVG bewegt täglich rund zwei Millionen Menschen. Aber sie bewegt noch viel mehr: Schon seit Jahren setzen wir uns für gelebte Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion in unserem Unternehmen ein und dafür wurden wir 2016 mit dem Max-Spohr Preis ausgezeichnet.

Diversität ist für uns kein Projekt, sondern eine Grundhaltung, die wir mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt bereits 2009 bekräftigt haben. Menschen aus mehr als 80 Nationen, verschiedener Kulturen & Religionen, unterschiedlicher sexueller Orientierung und aller Geschlechter, mit und ohne Behinderung und aus den diversesten Milieus prägen unser Unternehmen. Wir alle haben unterschiedliche Persönlichkeiten, Erfahrungen, Lebensentwürfe und Denkweisen und sind alle unter einem großen gelben Dach vereint. Die gegenseitige Wertschätzung unserer Vielfalt ist es, die uns so erfolgreich macht und künftig noch erfolgreicher werden lässt! Zusammen haben wir noch viel vor!

Wie machen wir das?

Durch unser betriebliches Diversity Management fördern wir die Vielfalt unserer Belegschaft und bauen diese zum Wohl Aller aus. Die verschiedensten Aktivitäten und Maßnahmen in den Diversity Dimensionen bilden ein Maßnahmenpaket, das unsere interne Kultur der Wertschätzung von Vielfalt weiterentwickelt.

Ansprechperson:

Ines Schmidt, Diversity Beauftragte Ines.Schmidt@BVG.de

Diversity-Dimensionen bei der BVG

  • Geschlechter

    Wir schaffen ein Umfeld, bei dem jede*r, unabhängig des Geschlechts, erfolgreich sein kann. Durch Maßnahmen wie spezielle Recruitingevents, gendergerechte Ansprache bei unserer Kommunikation, das audit berufundfamilie oder auch verschiedene Modelle zur Flexibilisierung der Arbeitszeit fördern wir die Gleichstellung der Geschlechter. Unser Ziel ist es, bis 2025 eine Frauenquote von 27% zu erreichen.

  • Sexuelle Orientierung

    Bei uns kann jede*r so sein, wie er*sie ist– das ist unsere Grundüberzeugung. Als BVG setzen wir uns für die queere Community ein und schaffen Sichtbarkeit – und das nicht nur im Pride-Monat! Ehrenamtlich ist unser Regenbogennetzwerk unterwegs, das mehr als 300 Mitglieder umfasst und in- & extern großartige Aktionen auf die Beine stellt, die weit über das Bekleben einer U-Bahn hinaus gehen.

  • Generationen & Alter

    Zahlreiche Generationen arbeiten heute miteinander und noch nie waren die Herausforderungen des demografischen Wandels so groß wie heute. Um diese Herausforderungen zu meistern, ist uns ein aktives Demografie-, Wissens-, Gesundheits- und Generationsmanagement wichtig, um einerseits die Arbeitsfähigkeit bestmöglich zu erhalten und andererseits die Innovationsfähigkeit auszubauen. Auch Personalentwicklungsseitig flankieren wir diese Themen. Nicht nur, um lebenslanges Lernen zu fördern und Knowhow auszubauen, sondern auch, um Skills zu entwickeln, um mit den verschiedenen Ansprüchen und Bedürfnissen der Generationen gut umgehen und ihnen gerecht werden zu können.  

  • Behinderung

    Menschen sind unterschiedlich. Das betrifft auch ihre Fähigkeiten. In der BVG arbeiten zahlreiche Kolleg*innen mit einer anerkannten Behinderung. Wir wollen, dass alle Menschen die gleichen Chancen haben, denn alle haben das Recht auf Teilhabe und Inklusion. Deshalb kooperieren wir mit dem Annedore-Berufsbildungswerk, nehmen an dem jährlichen Schichtwechsel in Zusammenarbeit mit dem Mosaik e.V. teil, um unsere Beschäftigten zu sensibilisieren. Darüber hinaus schaffen wir Weiterbeschäftigungsmöglichkeiten für unsere Beschäftigten im Bedarfsfall. Für unser Engagement wurden wir 2018 mit dem Berliner Inklusionspreis ausgezeichnet.

  • Religion & Weltanschauung

    Verschiedene Religionen und Weltanschauungen gehören zu uns Menschen dazu. Denn unterschiedliches Wissen, Erfahrung und Empfinden bereichert uns auf verschiedene Art und Weise. Daher ist für uns Offenheit für verschiedene Sichtweisen, eine Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Miteinander.

  • Ethnische Herkunft & Nationalität

    Aktuell arbeiten mehr als 80 verschiedene Nationalitäten bei uns und diese Zahl wächst kontinuierlich. Wir wollen, dass sich alle Menschen bei uns wohl und willkommen fühlen. Deshalb ist das Beachten von Essgewohnheiten in unseren Kantinen, aber auch das Wahrnehmen kultureller Aspekte, wie Feiertage, für uns eine Selbstverständlichkeit. Unsere Willkommenskultur zeigt sich, an ganz praktischen Programmen. Zum Beispiel unsere seit sechs Jahren erfolgreich durchgeführte Vorbereitung auf die Ausbildung für geflüchtete Menschen. Inzwischen haben viele die Ausbildung bei uns erfolgreich bestanden und sind Teil unserer großen Familie.

Diversity bei der BVG: Film ab!

Beispiele für unsere Aktivitäten: Netzwerke innerhalb der BVG

Verantwortlich für die Inhalte der Seiten sind die jeweiligen Netzwerke.

Regenbogen-Netzwerk

Mehr erfahren
Eine Frau steht auf einem Podium. Im Hintergrund sind Frauen in Business-Kleidung zu sehen, die zuhören.

Frauenpower

Mehr erfahren