BVG-Logo

19.03.2019

Weich(en)macher

Die BVG baut am Bahnhof Neu-Westend zwei neue Weichen für die U-Bahnlinie U2 ein. Für die Arbeiten muss die Linie zwischen den Bahnhöfen Theodor-Heuss-Platz und Ruhleben zweimal für jeweils vier Tage pausieren. […]

Weiterlesen

15.03.2019

Alles neu M8 der März

Vom 18. März bis 15. April 2019 erneuert die BVG in der Brunnen- und in der Invalidenstraße die Straßenbahngleise. Die Linie M8 und zwei Nachtbuslinien müssen in diesem Bereich einen kleinen Bogen fahren. Auch der Individual-verkehr ist betroffen. […]

Weiterlesen

15.03.2019

Gleis wird’s wieder besser

Auf der Linie U6 werden vom 17. März bis 24. Mai die Gleise zwischen Kurt-Schumacher-Platz und Seestraße erneuert. Um die Einschränkungen für die Fahrgäste so gering wie möglich zu halten, wird ausschließlich in den Nacht-stunden vor Wochentagen gearbeitet. Das heißt, der Verkehr auf dieser Linie wird sonntags bis donnerstags (außer vor Feiertagen) jeweils von 22 Uhr bis 3.30 Uhr zwischen den Bahnhöfen Kurt-Schumacher-Platz und Seestraße eingestellt. […]

Weiterlesen

12.03.2019

Das erste Frauenticket im ÖPNV

Frauen verdienen in Deutschland durchschnittlich 21 Prozent weniger als Männer. Deshalb führt die BVG am 18. März 2019, dem Equal Pay Day, für einen Tag das weltweit erste Frauenticket ein: Frauen zahlen damit 21 Prozent weniger für einen Fahrschein als Männer. […]

Weiterlesen

07.03.2019

Tunnelpflege und Weichenteilaustausch

Die Bauarbeiten im U-Bahntunnel zwischen Wittenbergplatz und Nollendorf-platz gehen in die nächste Phase. Nachdem die Weichen und Gleise erneuert wurden, ist nun noch der Tunnel von innen dran. Auf dem 175 Meter langen Streckenabschnitt unter der Kleiststraße wird zwischen dem 10. März und 6. Juni sowie zwischen dem 30. Juni und 12. Dezember 2019 der Beton instand gesetzt. Betroffen ist hier die U1. In anderer und kürzerer Mission wird auch auf der U8 gebaut. […]

Weiterlesen

06.03.2019

U55 pausiert

Wegen nötiger Wartungsarbeiten an den Zügen der U55 muss die kurze Linie zwischen Hauptbahnhof und Brandenburger Tor zeitweise eingestellt werden. Weil die provisorische Werkstatt im U55-Tunnel derzeit durch die Bauarbeiten zum Lückenschluss der U5 belegt ist, können diese Arbeiten nicht vor der kommenden Woche stattfinden. […]

Weiterlesen

04.03.2019

Frag doch mal BerTi

Als erstes deutsches Nahverkehrsunternehmen testet die BVG mit dem Pro-jekt „BerTi“ den Ticketverkauf über einen Chat-Bot im Facebook Messenger. Ab sofort, pünktlich zum Start der Tourismusmesse ITB am Mittwoch, ist die vor allem bei Touristen beliebte Tageskarte für den Tarifbereich Berlin AB über diesen neuen Vertriebskanal erhältlich. […]

Weiterlesen

01.03.2019

Viel Gleis und etwas Fahrleitung

Am kommenden Montag, den 4. März 2019, rücken die Bautrupps der BVG gleich an zwei Orten aus. Sowohl in der Greifswalder als auch in der Indira-Gandhi-Straße erneuern sie die Gleise der Straßenbahn. Änderungen gibt es daher ab ca. 4:30 Uhr auf den Linien M4 und M13. […]

Weiterlesen

28.02.2019

Länger unter Strom

Die BVG geht in die nächste Phase der Elektrobusbeschaffung und bestellt erstmals vollelektrisch angetriebene Gelenkbusse. Mitte Februar hatte der Aufsichtsrat der BVG die Auftragsvergabe bestätigt. Nachdem die Einspruchsfrist abgelaufen ist, konnte nun der Zuschlag erteilt werden. […]

Weiterlesen

28.02.2019

Nachts in der Spichernstraße

Der komplexe Einbau der Aufzüge für den barrierefreien Zugang am U-Bahnhof Spichernstraße geht in die nächste Phase. Im Zeitraum von Montag, dem 4. März bis Donnerstag, dem 21. März 2019 finden dazu Baumaßnahmen statt, für die vorübergehend der Zugverkehr auf der Linie U9 unterbrochen werden muss. […]

Weiterlesen

25.02.2019

Machen wir den Friedrich-Wilhelm drunter

Der U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz ist seit dem heutigen Montag, 25. Februar 2019, stufenlos erreichbar. Am Vormittag ging in der Station der Linie U9 der neue Aufzug in Betrieb. Er verbindet die Straßenebene (Mittelinsel) mit der Bahnsteigebene. Neben dem Aufzug wurde im Bahnhof auch ein taktiles Leitsystem für Blinde und Sehbehinderte installiert. […]

Weiterlesen

20.02.2019

Schneller als gedacht

Gute Nachrichten für die Fahrgäste auf der südlichen U7: Die BVG kann die Arbeiten im Tunnel zwischen den Bahnhöfen Blaschko- und Parchimer Allee eine Woche früher abschließen als ursprünglich geplant. Statt am 4. März fahren die Züge nun schon am Montag, den 25. Februar 2019, wieder auf der ganzen Linie. […]

Weiterlesen

20.02.2019

Nur ein kleiner Einschnitt

In Lichtenberg werden am Freitag, den 22. Februar 2019, und Samstag, den 23. Februar 2019, jeweils in der Zeit von 4:30 Uhr bis 16:00 Uhr Baumschnittarbeiten durch den Stadtbezirk durchgeführt. Für die Arbeiten muss die Marktstraße für den Straßenbahnverkehr gesperrt und die Linie 21 unterbrochen werden. […]

Weiterlesen

18.02.2019

Bündnis für die Mobilität von morgen

Die Zukunft der Mobilität beginnt jetzt. Busse und Bahnen, Sharing-Angebote, Taxis und On-Demand-Services werden künftig mit nur einer App, der sogenannten Mobilitätsplattform, nutzbar sein – von der Routenplanung über die Reservierung bis zum Bezahlvorgang. Durch die Vernetzung der Angebote können Fahrgäste sich passgenau ihren Weg durch die Stadt zusammenstellen. Das eigene Auto wird für die Allermeisten unnötig. Gemeinsam mit zahlreichen Partnern schließt die BVG jetzt ein Bündnis für diese umweltfreundliche Mobilität von morgen. […]

Weiterlesen

14.02.2019

Von wegen Drahtseilakt

Kurze Unterbrechung für die M6: Am Sonntag, den 17. Februar 2019, wechselt die BVG in der Riesaer Straße auf einer Länge von rund 150 Metern den Fahrdraht der Straßenbahn. […]

Weiterlesen

13.02.2019

Voller Durchblick in Berlins Untergrund

Wer täglich ein paar Minuten U-Bahn fährt, weiß dank des Berliner Fensters immer Bescheid, was gerade in der Welt passiert. Eine wichtige Frage wurde aber bisher nie beantwortet: Reicht die Zeit beim Umsteigen noch für einen Kaffee oder muss ich die Beine in die Hand nehmen? Damit ist jetzt Schluss, denn seit heute zeigen die ersten Monitore in den U-Bahnzügen die Umsteigemöglichkeiten am kommenden Bahnhof in Echtzeit an. […]

Weiterlesen

08.02.2019

Feinschliff für Umleitungen in Köpenick

Nur wenige Stunden hatten die Planer der BVG am 24. Januar Zeit, um auf die kurzfristige Sperrung der Salvador-Allende-Brücke zu reagieren. Für die dort verkehrenden Linien X69, 169, 269 und N67 mussten bis zum Abend neue Routen festgelegt werden. Seitdem wurde am Feinschliff gearbeitet, wozu auch die zahlreichen Hinweise der Fahrgäste und Anwohner sowie des Fahrpersonals der BVG herangezogen wurden. […]

Weiterlesen

05.02.2019

Arbeitgeber BVG macht den Hattrick

Auch im Jahr 2019 darf sich die BVG wieder zu besten Arbeitgebern Deutsch-lands zählen. Zum dritten Mal in Folge gehört das größte deutsche Nahver-kehrsunternehmen nach Einschätzung des Top Employer Institute zu den Un-ternehmen in Deutschland, die mit herausragender Personalführung und -strategie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen. […]

Weiterlesen

01.02.2019

Es geht aufwärts

Der Bahnhof Adenauerplatz ist seit dem heutigen Freitag, 1. Februar 2019, die 126. stufenlos zugängliche Station im Berliner U-Bahnnetz […]

Weiterlesen

30.01.2019

Kleine Maßnahme, große Wirkung

Immer mehr Berlinerinnen, Berliner und Gäste unserer Stadt setzen auf die U-Bahn, um mobil zu sein. Auch 2018 war sie mit mehr als einer halben Milliarde Fahrgastfahrten und einer Zuverlässigkeit von rund 98 Prozent das Rückgrat des Berliner Nahverkehrs. Steigende Fahrgastzahlen und eine ebenfalls gestiegene Kilometerleistung sorgen für eine wachsende Beanspruchung der mit durchschnittlich 30 Jahren bekanntermaßen alten Fahrzeugflotte. […]

Weiterlesen

24.01.2019

Brückensperrung: Neue Routen für Busse

Hochleistung bei den Planern des BVG-Bereichs Omnibus. Erst vor einigen Stunden wurden Sie von der kurzfristig nötigen Sperrung der Salvador-Allende-Brücke informiert. Schon heute Abend soll ein neues Routenkonzept für die betroffenen Linien X69, 169 und 269 sowie die Nachtlinie N67 greifen. […]

Weiterlesen

22.01.2019

Geladen zum Beladen

Sie sind gelb, aber trotzdem grün, serviceorientiert und elektrisch angetrieben. Gemeint sind die fünf neuen Elektro-Transporter der Berliner Verkehrsbetriebe. Die fünf E-Transporter von MAN aus der Serie eTGE sind ab sofort in Berlin für die BVG als Servicefahrzeuge unterwegs, aber auch bei Störungen oder Havarien werden sie zum Einsatz kommen. […]

Weiterlesen

21.01.2019

Auf neuen Wegen

Die Buslinien 370 und 377 sind vom kommenden Donnerstag an, 24. Januar 2019, auf geänderten Routen unterwegs. Grund ist der Fortschritt bei den Bauarbeiten zur Verlängerung der Autobahn 100. In der kommenden Bauphase wird die Grenzallee wieder für den Verkehr geöffnet. […]

Weiterlesen

18.01.2019

Klick, Klick, Job

Ob Schulabgänger, Studentin, Hochschulabsolventin, ohne Berufserfahrung oder als Berufserfahrener – die BVG bietet attraktive berufliche Perspektiven für (fast) Jede und Jeden. Wer sich für eine Karriere in Deutschlands größtem Nahverkehrsunternehmen interessiert, findet alle Informationen rund um Ausbildung, Jobs und Chancen jetzt auf der völlig neu gestalteten Karriere-Website www.BVG.de/Karriere. […]

Weiterlesen

17.01.2019

Operation am offenen Herzstück

Die BVG saniert am kommenden Wochenende zwei Weichenteile in der Hauptstraße/Ecke Rhinstraße in Hohenschönhausen. Durch den Austausch der beiden sogenannten Herzstücke fahren die Linien M5 und M17 vom 19. Januar, 5.30 Uhr bis 21. Januar, ca. 3.45 Uhr mit geänderter Linienführung. […]

Weiterlesen

10.01.2019

Letzte Post

Monatlich verkauft die BVG mehr als eine Million Handytickets. Verschwin-dend gering ist dagegen der Verkauf über den Versandshop. Dort konnten sich Kunden bisher im Internet ein Ticket kaufen, das Ihnen dann mit der Post zugeschickt wurde. Wegen der geringen Nachfrage wird dieser Shop nun zum 15. Januar 2019 geschlossen. Kunden, die online ein Ticket kaufen möchten, können das bei der BVG natürlich weiterhin tun, auf dem schon jetzt sehr viel stärker nachgefragten Weg des Printtickets.[…]

Weiterlesen

28.12.2018

Die BVG feiert 90. Geburtstag

In vier Tagen beginnt das neue Jahr. Für die BVG ist der 1. Januar 2019 ein ganz besonderes Datum. Vor genau 90 Jahren rollten die ersten Busse und Bahnen unter diesem Namen durch die Metropole Berlin. Die Gründung der damaligen Berliner Verkehrs-Aktiengesellschaft, die am 1. Januar 1929 den Betrieb aufnahm, geht auf Ernst Reuter zurück. Als Stadtrat für Verkehr des Berliner Magistrats führte er die drei großen Verkehrsunternehmen der Stadt, die Berliner Straßenbahn-Betriebs-Gesellschaft, die Hochbahngesellschaft und die Allgemeine Berliner Omnibus AG, zusammen. Reuters visionäre Idee lautete: Verkehr für alle und aus einer Hand. […]

Weiterlesen

20.12.2018

Stufenlos zur Weihnachtsfeier

Fahrgäste der U7 können sich über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk freuen. Der U-Bahnhof Karl-Marx-Straße ist seit dem heutigen Donnerstag, 20. Dezember 2018, stufenlos erreichbar. Am Nachmittag ging der neu gebaute Aufzug in Betrieb. Damit ist die 1926 eröffnete Station jetzt einer von insgesamt 125 barrierefrei zugänglichen BVG-Bahnhöfen. (117 Bahnhöfe mit Aufzügen). […]

Weiterlesen

19.12.2018

Alle Jahre wieder…

…kommt das Christuskind! Aber nicht nur das Christuskind kommt jedes Jahr. Nein, auch die BVG ist jahraus jahrein zur Weihnachtszeit für Ihre Fahrgäste im Einsatz und halten mit U-Bahnen, Bussen und Straßenbahnen Berlin während der Feiertage in Bewegung. Vom 21. bis zum 26. Dezember abends und in der Nacht von 30. auf den 31. Dezember fährt die U-Bahn ohne Pause – außer der U4 und der U55, die Linien fahren nicht in der Nacht. Am Heiligabend fahren alle U-Bahnlinien nach dem Samstagsfahrplan. Der 5-Minuten-Takt gilt von ca. 8 bis ca. 15 Uhr. […]

Weiterlesen

18.12.2018

Fit für die Zukunft

Das Berliner U-Bahnnetz ist das größte Deutschlands. Es ist aber auch das älteste und bei weitem komplexeste. Die Bauabteilung der BVG hat die Mammutaufgabe, dieses Netz nicht nur permanent für den aktuellen Betrieb in Schuss zu halten, sondern auch fit für den wachsenden Verkehr der Zukunft zu machen. In den kommenden vier Jahren investiert die BVG dafür rund 800 Millionen Euro in das Bestandsnetz. […]

Weiterlesen