BVG-Logo
report_problemabgelaufener Artikel

02.01.2020

Ohne Fleiß kein Gleis

Pressemitteilung, 2. Januar 2020. Auf dem südlichen Abschnitt der U6 müssen ab der kommenden Woche die Gleise erneuert werden. Um die Einschränkungen möglichst gering zu halten, wird ausschließlich spät abends und nachts vor Werktagen gearbeitet. Vom 5. Januar bis 13. Februar 2020 fahren daher zwischen S- und U-Bahnhof Tempelhof und U-Bahnhof Alt-Mariendorf sonntags bis donnerstags jeweils von ca. 22 Uhr bis 0:30 Uhr keine Züge.
 
Barrierefreie Busse sorgen in dieser Zeit dafür, dass die Fahrgäste an die fehlenden Bahnhöfe angeschlossen werden. Auf dem restlichen Teil der U6 fahren die Züge im gewohnten Takt.

Pressemitteilung samt Linienplanausschnitt als PDF