BVG-Logo
report_problemabgelaufener Artikel

21.02.2018

Letzte Baummaßnahmen

Pressemitteilung, 21.02.2018. In der zweiten Jahreshälfte 2018 errichtet die BVG in der Wendenschloßstraße barrierefreie Haltestellenkaps für die Straßenbahn. Auch die stark beanspruchten Gleise werden dann erneuert. Die für die Arbeiten notwendige Fällung von fünf Bäumen findet noch vor Beginn der Vegetationsperiode statt: am Donnerstag, den 22. und Freitag, den 23. Februar 2018. Die Straßenbahnen fahren an diesen Tagen wie gewohnt.

Wegen weiterer Arbeiten zum Baumbeschnitt im Bereich des Krankenhausgeländes Herzberge ist auf der Linie M8 eine Sperrung am Samstag, den 24. Februar, sowie am Samstag, den 3. März 2018, jeweils von ca. 10 bis 17 Uhr erforderlich. Die Züge fahren in diesem Zeitraum zwischen Ahrensfelde/Stadtgrenze und Allee der Kosmonauten/Rhinstraße, von dort weiter nach Hohenschönhausen, Gehrenseestraße. Straßenbahnen fahren auch zwischen S+U Hauptbahnhof und Herzbergstraße/Siegfriedstraße, von dort weiter nach S+U Lichtenberg/Gudrunstraße. Zwischen Betriebshof Lichtenberg und Allee der Kosmonauten/Rhinstraße sind barrierefreie Ersatzbusse im Einsatz.

Am Samstag, den 10. März 2018, von ca. 10 bis 17 Uhr werden schließlich auch im Bereich Landsberger Allee/Petersburger Straße Bäume beschnitten. Änderungen gibt es in diesem Zeitraum auf den Linien M5, M6, M8 und M10. Zwischen S+U Hauptbahnhof und Oderbruchstraße (M5, M8), zwischen S Hackescher Markt und Oderbruchstraße (M6) sowie zwischen S+U Warschauer Straße und Arnswalder Platz (M10) fahren dann Busse statt Bahnen.

Pressemitteilung als PDF