BVG-Logo
report_problemabgelaufener Artikel

04.08.2020

Wieder im Takt

Pressemitteilung, 04.08.2020. Gute Nachrichten für die Fahrgäste auf der südlichen U7: Dank des großen Einsatzes der Elektrotechnikerinnen und -techniker konnte der durch den Kabelbrand im Bereich Hermannplatz entstandene Schaden schneller behoben werden als zunächst prognostiziert. Aufgrund der schadensbedingt verminderten Stromversorgung waren die U-Bahnen seit Montag vergangener Woche zunächst zwischen Rudow und Mehringdamm, später zwischen Rudow und Möckernbrücke, nur im 10-Minuten-Takt gefahren.

Seit heute Mittag kann der Abschnitt wieder in dichter Zugfolge befahren werden. Einzelne Taktverdichtungen wurden bereits kurzfristig im Laufe des Tages umgesetzt. Ab dem morgigen Mittwoch, den 5. August 2020, gilt auf der U7 dann tagsüber wieder auf ganzer Strecke der 5-Minuten-Takt.

Pressemitteilung als PDF