BVG-Logo
report_problemabgelaufener Artikel

13.07.2018

Schnell erledigt

Pressemitteilung, 13.07.2018. Gute Nachrichten zum Wochenende kommen vom U-Bahnhof Möckernbrücke. Die BVG-Bauabteilung hat den größten Teil der seit gestern geltenden Einschränkungen für die Fahrgäste in Rekordzeit beseitigt.

Die durch Starkregen am Donnerstag beschädigte Gipskartondecke wurde im von Undichtigkeit betroffenen Bereich entfernt. Eine provisorische Freigabe wurde am Freitagnachmittag erteilt. Der Übergang über den Landwehrkanal und die feste Treppe zwischen U1/U3 und U7 sind ab sofort wieder nutzbar. Anfang der kommenden Woche sollen auch die Fahrtreppen wieder nach und nach in Betrieb genommen werden. Eine neue Deckenverkleidung wird zu einem späteren Zeitpunkt eingebaut.

Pressemitteilung als PDF