BVG-Logo
report_problemabgelaufener Artikel

25.01.2018

Knorke Schuhe, guter Zweck

Pressemitteilung, 25.01.2018. Die 500 adidas-Sneaker im BVG-Sitzmusterdesign waren in der vergangenen Woche binnen weniger Stunden ausverkauft. Jetzt bekommen Fans, die bisher keine der begehrten Treter ergattern konnten, eine zweite Chance. Die BVG hat von adidas zwei sogenannte Belegexemplare bekommen. Sie zählen nicht zu den 500 nummerierten und limitierten Exemplaren, die tagelang für weltweite Aufmerksamkeit und vor zwei Läden in Berlin für lange Schlangen gesorgt hatten.

Eine Besonderheit eint sie aber mit ihnen: Auch in den Anschauungsobjekten ist an der Zunge ein „Only-BVG“-Jahresticket eingenäht, das bis zum 31. Dezember 2018 in allen U-Bahnen, Straßenbahnen, Bussen und Fähren der BVG als gültiger Fahrschein gilt – allerdings nur, wenn die Schuhe auch tatsächlich an den Füßen getragen werden.

„Wir haben uns entschlossen, die Schuhe nicht bei uns in die Vitrine zu stellen, sondern wollen auch diese zwei Paare den Fans zugänglich machen – und damit gleich noch etwas Gutes tun“, sagt Martell Beck, Bereichsleiter Marketing und Vertrieb der BVG. „Die Sneaker werden deshalb ab heute Abend auf eBay versteigert. Der Erlös der Versteigerung geht dann in vollem Umfang an die Bahnhofsmission für die Kältehilfe in diesem Winter.“

Info zur Versteigerung ab ca. 18 Uhr: www.facebook.com/weilwirdichlieben

Pressemitteilung als PDF