Aktuelle Pressemitteilung

Aktuelle Pressemitteilung

Pressemitteilungen

19.07.2019 neu Mal wieder gerade machen

Gut zweieinhalb Jahre ist es her, dass die BVG den Straßenbahngleisen in der Eberswalder und Bernauer Straße einen kleinen Schlenker verpassten. Die Schienen rückten auf 100 Metern Länge ein Stück nach Norden und machten Platz für den Bau eines Stauraumkanals der Berliner Wasserbetriebe unter dem Mauerpark. Jetzt wird die Trasse wieder begradigt. [...]

19.07.2019 neu Sonderzug nach Hönow

Im Juli 1989 fuhr auf der damaligen Linie E der erste U-Bahnzug nach Hönow. Anlässlich des 30. Geburtstags der Verbindung ist an diesem Sonntag, 21. Juli, ein historischer Sonderzug im Einsatz. Der Zug des Typs E III fährt von ca. 10:30 bis ca. 15 Uhr zwischen den Bahnhöfen Biesdorf-Süd und Hönow. Für die Mitfahrt genügt ein normaler VBB-Fahrschein.

18.07.2019 neu Bahnbrücke über Karl-Liebknecht-Straße bekommt neuen Witterungsschutz

Die Deutsche Bahn erneuert vom 22. Juli bis zum 6. Oktober den Korrosionsschutz der Brücke über die Karl-Liebknecht-Straße. Dies ist nach 23 Jahren wieder einmal notwendig. Die BVG nutzt die Zwangspause im Straßenbahnverkehr am Alexanderplatz, um hier Gleise, Weichen und Fahrbahn umfassend zu erneuern. [...]

18.07.2019 neu Telefónica Deutschland und BVG schließen Vertrag für weiteren LTE-Ausbau

Telefónica Deutschland und die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben in Berlin einen Vertrag zum weiteren Ausbau des Berliner U-Bahn-Netzes mit moderner Mobilfunktechnik geschlossen. Mit dem Ausbau werden die regulatorischen Anforderungen an eine Versorgung aller Kunden mit moderner Mobilfunktechnik erfüllt. Somit erhalten auch Kunden der beiden Anbieter Deutsche Telekom und Vodafone einen Zugang zu LTE in den unterirdischen Tunneln und auf Bahnsteigen. [...]

12.07.2019 Gleis geht´s los!

Und zwar am kommenden Montagmorgen ab zirka 4:30 Uhr. An dem Tag beginnen die Berliner Verkehrsbetriebe ihre Arbeit in der Boxhagener Straße in Friedrichshain. Hier werden bis zur Holteistraße die Gleise erneuert und die Haltestellen werden zu Haltestellenkaps umgebaut. Dadurch sind sie in Zukunft barrierefrei zu erreichen. [...]

01.07.2019 Im Zeichen des Regenbogens

Die BVG bekennt erneut Farbe(n) gegen Homophobie und für Diversity. Als weithin sichtbares Zeichen weht dafür im diesjährigen Pride-Monat zum ersten Mal an 17 Gebäuden und Betriebshöfen der BVG die Regenbogenfahne – verteilt über ganz Berlin. [...]

24.06.2019 Mittendrin, Stadt nur dabei

Viel Verkehr, mehrere Buslinien, ein neues Konzept: Dieses wurde am heutigen Montag von den Berliner Verkehrsbetrieben vorgestellt. Die BVG passt sich hiermit der steigenden Nachfrage an, erhöht die Luftqualität in stark belasteten Straßen und verbessert ab Sonntag, den 4. August 2019 auf mehreren Buslinien in der Berliner Innenstadt ihre Fahrpläne und Routen. [...]

18.06.2019 Von wegen Ferien

Während die Berliner Schülerinnen und Schüler die wohlverdienten „großen“ Ferien genießen, legen sich die Bautrupps der BVG mächtig ins Zeug. Pünktlich zum Ferienbeginn am Donnerstag, den 20. Juni, beginnen umfangreiche Gleisbauarbeiten in den Bereichen Hackescher Markt und Gontardstraße. [...]

18.06.2019 Wannsee, Wannsee – Wann seh’ ich dich endlich wieder?

Nachdem wir in den vergangenen Jahren für die Überschrift der alljährlichen Pressemitteilung zum Bäderbus hemmungslos im Text des Schlagers „Pack die Badehose ein“ geklaut haben, dürfen jetzt mal die Toten Hosen ran. Und um die Frage der ortsunkundigen Düsseldorfer gleich angemessen zu beantworten: Jetze! [...]

14.06.2019 Die BVG findet immer einen Weg

In verschiedenen Bezirken Berlins werden in den kommenden Wochen Gehwege saniert, Haltestellen ausgebaut oder es finden Straßenbauarbeiten statt. Damit diese Arbeiten durchgeführt werden können, ist es notwendig einige Buslinien der BVG umzuleiten, zu verkürzen oder zu teilen. [...]

11.06.2019 Manchmal kann man nichts machen, außer weiter!

Am U-Bahnhof Spichernstraße geht der Aufzugseinbau in die nächste Runde. Die Berliner Verkehrsbetriebe arbeiten hintereinander weg, damit der Aufzug schnellstmöglich in Betrieb genommen werden kann. Um die Einschränkungen für die Fahrgäste so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten in mehreren Phasen stattfinden. [...]

06.06.2019 Weiter geht’s auf der Landsberger Allee

Die Gleisbauarbeiten in Friedrichshain gehen in die nächste Etappe. An der Ecke Landsberger Allee/Petersburger Straße wird nach wie vor fleißig gebaut. Nachdem die ersten Maßnahmen abgeschlossen sind, geht es nun mit voller Kraft weiter. [...]

28.05.2019 Über Zwickau nach Rudow

Der U-Bahnhof Zwickauer Damm ist für den Sommer wieder am Netz. Ab dem 29. Mai 2019 legen die Züge der U7 in Fahrtrichtung Rudow wieder einen normalen Stopp ein. Die umfangreichen Einbauarbeiten des Aufzuges können vorübergehend so organisiert werden, dass wenigstens auf einem der Bahnsteige wieder ein Fahrgastverkehr möglich ist. [...]

23.05.2019 Seitenwechsel

Weiter geht’s beim barrierefreien Ausbau des U-Bahnhofs Eisenacher Straße. Ab Montag, den 27. Mai, und bis einschließlich Sonntag, den 22. September 2019, durchfahren die Züge der Linie U7 in Richtung S+U Rathaus Spandau den Bahnhof ohne Halt. Grund hierfür sind die komplizierten Arbeiten zum Aufzugseinbau, für die jeweils eine Bahnsteigseite gesperrt werden muss. [...]

29.03.2019 Busse statt Bahnen am Wendenschloß

Ursprünglich waren ab dem 1. April in der Wendenschloßstraße in Köpenick Bauarbeiten der Berliner Wasserbetriebe vorgesehen. Diese wurden nun kurzfristig um drei Wochen verschoben. Aufgrund der für einen Schienenersatzverkehr notwendigen Organisation von Dienst- und Schichtplänen ist eine kurzfristige Rückkehr zum normalen Straßenbahnbetrieb leider nicht möglich. [...]

28.03.2019 Voll im Training

Auch im Jahr 2019 bieten die Berliner Verkehrsbetriebe wieder die sogenannten Mobilitätstrainings an – an insgesamt neun Tagen. Dabei haben mobilitätseingeschränkte Menschen die Möglichkeit, zusammen mit erfahrenem BVG-Personal in einem stehenden Fahrzeug ganz in Ruhe den Umgang mit U-Bahn, Straßenbahn und Bus zu üben. So lernen zum Beispiel Personen, die einen Rollator oder einen Rollstuhl nutzen, sehbehindert oder blind sind, wie sie selbstbestimmt und sicher in Bus und Bahn einsteigen und wie sie sich während der Fahrt am besten sichern. [...]

22.03.2019 Zweimal anders, einmal neu

In Steglitz steht eine Sanierung der Fernwärmeleitungen an. Da hierfür die Birkbuschstraße zwischen Klingsorstraße und Teltowkanal in Fahrtrichtung Süden gesperrt wird, kommt es ab Montag, den 25. März 2019, ca. 12 Uhr für ca. neun Monate zu Umleitungen auf den Buslinien 186 und 283. Um die Einschränkungen für die Fahrgäste zu minimieren, führt die BVG für die Dauer der Arbeiten die neue Buslinie 386 ein. [...]

08.02.2019 Feinschliff für Umleitungen in Köpenick

Nur wenige Stunden hatten die Planer der BVG am 24. Januar Zeit, um auf die kurzfristige Sperrung der Salvador-Allende-Brücke zu reagieren. Für die dort verkehrenden Linien X69, 169, 269 und N67 mussten bis zum Abend neue Routen festgelegt werden. Seitdem wurde am Feinschliff gearbeitet, wozu auch die zahlreichen Hinweise der Fahrgäste und Anwohner sowie des Fahrpersonals der BVG herangezogen wurden. [...]