BVG-Logo
Zum 31. Oktober: Angebotsänderungen und viele neue Namen

Zum 31. Oktober: Angebotsänderungen und viele neue Namen

Zum Ende des Monats kommt es zu diversen Änderungen im Netz der BVG. Es gibt dann auch zahlreiche Haltestellen mit neuen Namen. Die wohl wichtigste Veränderung im BVG-Netz zum 31. Oktober stellt die Eröffnung der Straßenbahn-Neubaustrecke am Samstag, 30. Oktober in Adlershof dar. Zum Abschnitt zwischen S Adlershof und S Schöneweide gehören die fünf neuen Haltestellen Landschaftspark Johannisthal, Gerhard-Sedlmayr-Straße, Benno-König-Straße, Landfliegerstraße und Nieberstraße. Bedient wird die Neubaustrecke durch die Linien M17 und 61. Dabei bietet die M17 einen 10-Minuten-Takt (Mo-Fr ca. 6 Uhr bis 21 Uhr) und bedient den Abschnitt auch in der Nacht durchgängig. Die Linie 63 wird zum Landschaftspark Johannisthal verlängert. Beim Bus ist die Linie 163 von den Anpassungen im Bereich der Neubaustrecke betroffen und bekommt eine neue Führung im Bereich Johannisthal über Eisenhutweg/Segelfliegerdamm. Dabei entstehen die neuen Haltestellen Walther-Huth-Str. und Segelfliegerdamm/Trützschlerstraße. Neue Haltestellennamen Zusätzlich treten zum 31. Oktober zahlreiche neue Haltestellennamen in Kraft, welche in einem ersten Schritt dazu beitragen sollen, Haltestellenbezeichnungen unterscheidbarer und intuitiver zu gestalten. Für alle, die es ganz genau wissen möchten, hier findet ihr alle Angebotsänderungen, Taktanpassungen, Umbenennungen und noch vieles mehr zum 31. Oktober 2021. Angebotsänderungen 31. Oktober 2021

 

AKTUELLE MELDUNGEN

Jobs mit Drive

25.01.2023

Jobs mit Drive

Die BVG sucht Fahrer*innen für Bus und Straßenbahn. Im Februar gibt es gleich mehrere Veranstaltungen.

Weiterlesen
Eine Linie, zwei Welten: Rosinenbomber und Lippenstifte

20.01.2023

Eine Linie, zwei Welten: Rosinenbomber und Lippenstifte

Weiterlesen
Ein Fahrgast mit FFP2-Maske steht an einem U-Bahnhof, im Hintergrund ist eine U-Bahn zu erkennen.

12.01.2023

Maskenpflicht entfällt ab 2. Februar

In Berlin und Brandenburg gilt die FFP2-Maskenpflicht im Nahverkehr bis einschließlich 1. Februar 2023.

Weiterlesen
Weitere Meldungen