BVG-Logo
Zum 31. Oktober: Angebotsänderungen und viele neue Namen

Zum 31. Oktober: Angebotsänderungen und viele neue Namen

Zum Ende des Monats kommt es zu diversen Änderungen im Netz der BVG. Es gibt dann auch zahlreiche Haltestellen mit neuen Namen. Die wohl wichtigste Veränderung im BVG-Netz zum 31. Oktober stellt die Eröffnung der Straßenbahn-Neubaustrecke am Samstag, 30. Oktober in Adlershof dar. Zum Abschnitt zwischen S Adlershof und S Schöneweide gehören die fünf neuen Haltestellen Landschaftspark Johannisthal, Gerhard-Sedlmayr-Straße, Benno-König-Straße, Landfliegerstraße und Nieberstraße. Bedient wird die Neubaustrecke durch die Linien M17 und 61. Dabei bietet die M17 einen 10-Minuten-Takt (Mo-Fr ca. 6 Uhr bis 21 Uhr) und bedient den Abschnitt auch in der Nacht durchgängig. Die Linie 63 wird zum Landschaftspark Johannisthal verlängert. Beim Bus ist die Linie 163 von den Anpassungen im Bereich der Neubaustrecke betroffen und bekommt eine neue Führung im Bereich Johannisthal über Eisenhutweg/Segelfliegerdamm. Dabei entstehen die neuen Haltestellen Walther-Huth-Str. und Segelfliegerdamm/Trützschlerstraße. Neue Haltestellennamen Zusätzlich treten zum 31. Oktober zahlreiche neue Haltestellennamen in Kraft, welche in einem ersten Schritt dazu beitragen sollen, Haltestellenbezeichnungen unterscheidbarer und intuitiver zu gestalten. Für alle, die es ganz genau wissen möchten, hier findet ihr alle Angebotsänderungen, Taktanpassungen, Umbenennungen und noch vieles mehr zum 31. Oktober 2021. Angebotsänderungen 31. Oktober 2021

 

AKTUELLE MELDUNGEN

PLUS mit navi für Dezember ist da!

30.11.2023

PLUS mit navi für Dezember ist da!

Tschüss, PLUS! Nach 32 Jahren und 404 Ausgaben verabschieden wir uns von Ihnen, liebe Leserinnen und Leser. Zu guter Letzt reisen wir mit Ihnen noch einmal durch die Geschichte unseres Kundenmagazins und natürlich fehlen die gewohnten Informationen über die BVG auch in dieser Ausgabe nicht.

Weiterlesen
Eine Linie – zwei Welten: Vom Platz der Vereinten Nationen zur Judith-Auer-Straße

23.11.2023

Eine Linie – zwei Welten: Vom Platz der Vereinten Nationen zur Judith-Auer-Straße

Wir fahren jeden Monat mit einer Linie der BVG durch die Stadt. Dabei porträtieren wir zwei Kieze entlang der Strecke. Folge 113: Vom Platz der Vereinten Nationen zur Judith-Auer-Straße.

Weiterlesen
PLUS mit navi für November ist da!

01.11.2023

PLUS mit navi für November ist da!

Geisterbahnhöfe? Ja, die gab es einst in Berlin. Vor 24 Jahren war endlich Schluss damit. Die Öffnung des U-Bahnhofes Jannowitzbrücke am 11. November 1989 leitete das Ende der Geisterbahnhöfe ein. In diesem Heft nehmen wir Sie zum 112. Mal mit auf eine BVG-Linie und zeigen Ihnen dort zwei unterschiedliche Welten. Diesmal eben aus diesem Anlass auf die U8 zwischen Heinrich-Heine-Straße und Voltastraße.

Weiterlesen
Weitere Meldungen