BVG-Logo
U-Bahn-Museum öffnet am Wochenende Samstag und Sonntag

07.09.2020

U-Bahn-Museum öffnet am Wochenende Samstag und Sonntag

Weil an diesem Wochenende der „Tag des offenen Denkmals“ begangen wird, lädt das U-Bahn-Museum im U-Bahnhof Olympiastadion sogar am 12. und 13. September zum Besuch ein. Geöffnet ist an beiden Tagen von 10 bis 16 Uhr, der Eintritt ist frei. Am Sonntag (13. September) gibt es außerdem noch einen Souvenirverkauf in der Eingangshalle des U-Bahnhofs Olympia-Stadion.

Weil wegen Corona nur Führungen in kleinen Gruppen möglich sind, ist der Aufenthalt auf 45 Minuten begrenzt und es kann zu Wartezeiten kommen.

Das U-Bahn-Museum befindet sich seit 1997 im ehemaligen Stellwerk Olympiastadion. Dieses elektromechanische Hebelstellwerk war von seiner Inbetriebnahme 1931 bis zur Stilllegung 1983 das größte seiner Bauart in Europa. Von hier aus wurden 616 Fahrstraßen und 99 Signale überwacht und gesteuert.



 

AKTUELLE MELDUNGEN

Taktverdichtungen auf vier Buslinien

03.03.2021

Taktverdichtungen auf vier Buslinien

Die Taktverdichtungen betreffen die Buslinien 169, 181, 218 und 300.

Weiterlesen
Filme gucken am U-Bahnhof Märkisches Museum

02.03.2021

Filme gucken am U-Bahnhof Märkisches Museum

Am ehemaligen Zugabfertigerhäuschen auf dem Bahnsteig Märkisches Museum laufen noch bis Mai kurze Experimentalfilme.

Weiterlesen
PLUS mit navi für März ist da!

25.02.2021

PLUS mit navi für März ist da!

Unser Kundenmagazin PLUS mit der Baustelleninformation navi für März liegt ab sofort in unseren Verkaufsstellen, Bussen, Straßenbahnen und U-Bahnhöfen aus. Im Interview: die Schauspielerin Claudia Michelsen.

Weiterlesen
Weitere Meldungen