BVG-Logo
Ticketverkauf für Lange Nacht der Museen hat begonnen

13.07.2018

Ticketverkauf für Lange Nacht der Museen hat begonnen

Sie ist inzwischen überall auf der Welt verbreitet – erfunden wurde sie aber in Berlin: Die Lange Nacht der Museen. Nachtschwärmer haben am 25. August wieder Gelegenheit, die Berliner Museen bis in die frühen Morgenstunden zu erkunden. Technik made in Berlin gibt es im ehemaligen Stellwerk des U-Bahnhofs Olympia-Stadion zu sehen.

Mit 80 Museen, von den klassischen Kulturtempeln auf der Museumsinsel bis zum Stasimuseum in der Normannenstraße, hat das nächtliche Event jedem etwas zu bieten. Die Museen öffnen um 18 Uhr bis 2 Uhr ihre Türen.

Die Tickets (inkl. Nahverkehr ABC und Shuttlebus) sind auch bei der BVG für 18 Euro zu haben (ermäßigt 12 Euro). Ermäßigte Karten gibt es aber nur in den BVG-Verkaufsstellen und Reisemärkten, Tickets zum vollen Preis sind auch an den BVG-Automaten erhältlich.

AKTUELLE MELDUNGEN

Mit der BVG zum Impfen

05.03.2021

Mit der BVG zum Impfen

BVG-Kleinbusse fahren auch zum Impfzentrum am Tempelhofer Feld

Weiterlesen
Taktverdichtungen auf vier Buslinien

03.03.2021

Taktverdichtungen auf vier Buslinien

Die Taktverdichtungen betreffen die Buslinien 169, 181, 218 und 300.

Weiterlesen
Filme gucken am U-Bahnhof Märkisches Museum

02.03.2021

Filme gucken am U-Bahnhof Märkisches Museum

Am ehemaligen Zugabfertigerhäuschen auf dem Bahnsteig Märkisches Museum laufen noch bis Mai kurze Experimentalfilme.

Weiterlesen
Weitere Meldungen