BVG-Logo
Sonderöffnung des U-Bahn-Museums am Samstag

Sonderöffnung des U-Bahn-Museums am Samstag

Kurzfristig öffnet das Berliner U-Bahn-Museum auch am Samstag, den 24. Juli seine Pforten im U-Bahnhof Olympia-Stadion. Nicht nur die über 400 Museumsstücke sind im ehemaligen Hebelstellwerk zu besichtigen. Zusätzlich gibt es auch einen Bücherbasar, in dem so manche Kostbarkeit für U-Bahn-Liebhaber zu finden sein wird. Angeboten werden Bücher aus den Themenbereichen zur Berliner U-Bahn und anderer Städte, zur S-Bahn, zur Eisenbahn (allgemein), zur Straßenbahn und Verkehrsgeschichte. Das U-Bahn-Museum hat von 10.30 bis 16 Uhr geöffnet. Für den Besuch gelten die allgemeinen Corona-Regeln. Das Museum ist nicht barrierefrei. Fahrtipp: U2 bis U-Bahnhof Olympia-Stadion

AKTUELLE MELDUNGEN

Eine Linie, zwei Welten: Von Neubauten am Ufer zum Wasserfall

21.11.2022

Eine Linie, zwei Welten: Von Neubauten am Ufer zum Wasserfall

Wir fahren jeden Monat mit einer Linie der BVG durch die Stadt. Dabei porträtieren wir zwei Kieze entlang der Strecke. Folge 101: vom Ostbahnhof zum Viktoriapark

Weiterlesen
Das U-Bahn-Museum bleibt geschlossen

09.11.2022

Das U-Bahn-Museum bleibt geschlossen

Wegen der Bauarbeiten am U-Bahnhof Olympia-Stadion muss auch das U-Bahn-Museum vorübergehend geschlossen bleiben.

Weiterlesen
PLUS mit navi für November ist da

28.10.2022

PLUS mit navi für November ist da

Kaum zu glauben! In dieser Ausgabe präsentieren wir Ihnen die 100. Folge unserer Serie „Eine Linie – zwei Welten“. Das verdanken wir Ihnen! Auch unsere anderen Rubriken sind für viele Leser*innen ein Muss. Gucken Sie doch mal!

Weiterlesen
Weitere Meldungen