BVG-Logo
PLUS und navi für Februar sind da!

30.01.2018

PLUS und navi für Februar sind da!

In unserem Titelinterview erzählt uns der Schauspieler Oliver Mommsen von seiner guten Zusammenarbeit mit seiner Kollegin Tanja Wedhorn. Die beiden stehen derzeit mit dem Stück „Die Tanzstunde“ auf der Bühne der Komödie am Kurfürstendamm.

Die Serie „Eine Linie – zwei Welten“ beschäftigt sich in diesem Monat mit dem Kiez rund um das neue BND-Gebäude in Mitte und der Gegend am Kreuzberger Mehringdamm. Beide Kieze werden von der U6 bedient.
Auf unserer Infografik zeigen wir, was die BVG alles tut, um Fahrgästen den Zugang zu unseren Fahrzeugen zu erleichtern – es geht um Barrierefreiheit.

Die Rubrik „Im Bahnhof“ befasst sich mit der Backstube „Bärlin Back“ im U-Bahnhof Rathaus Spandau. Dort bekommt man mit einer belegten Schrippe und einem kleinen Kaffee ein vollwertiges Frühstück für nicht einmal zwei Euro.

Nicht verpassen sollten Sie natürlich auch die Angebote unseres BVG-Clubs und die Veranstaltungstipps vom tip-Magazin.
 
Die aktuellen Baustellen des Monats finden Sie wie immer im BVG-navi.

Das Kundenmagazin PLUS samt navi ist in Bussen und Straßenbahnen, an U-Bahnhöfen sowie in den BVG-Kundenzentren erhältlich. In der PDF-Version auch über die untenstehenden Links.

Viel Spaß beim Lesen!
 
PLUS 02/2018 als PDF
navi 02/2018 als PDF
 

AKTUELLE MELDUNGEN

Sonderöffnung des U-Bahn-Museums am Samstag

23.07.2021

Sonderöffnung des U-Bahn-Museums am Samstag

Kurzfristig hat das U-Bahn-Museum morgen am Samstag, den 24. Juli einen Bücherbasar organisiert. Geöffnet ist von 10.30 bis 16 Uhr.

Weiterlesen
Neue Angebotsänderungen

07.07.2021

Neue Angebotsänderungen

Die BVG erweitert ihr Angebot auf vielen Buslinien und je einer Straßenbahn- und Fährlinie. Die Details entnehmen Sie bitte der angehängten PDF-Datei.

Weiterlesen
PLUS mit navi für Juli ist da!

02.07.2021

PLUS mit navi für Juli ist da!

Unser Kundenmagazin PLUS mit der Baustelleninformation navi für Juli liegt ab sofort in unseren Verkaufsstellen, Bussen, Straßenbahnen und U-Bahnhöfen aus. Im Interview: der Schauspieler Frederick Lau.

Weiterlesen
Weitere Meldungen