BVG-Logo
Nostalgie-Feeling auf der U5

16.12.2019

Nostalgie-Feeling auf der U5

Diese Baureihe ist ein Kuriosum in der historischen U-Bahnflotte und zugleich ein Zeugnis der Berliner Teilung. Sie war von 1963 bis 1994 im regulären Einsatz.

Ursprünglich wollte die BVG-Ost ein ganz neues Fahrzeug für den Einsatz auf der damaligen Linie E (heute U5) beschaffen. Da die ersten Versuche misslangen, griff man auf ausgemusterte S-Bahnwagen als Rohmaterial zurück.

In nur anderthalb Jahren entwickelte und baute die BVG-Ost gemeinsam mit dem Reichsbahnausbesserungswerk Schöneweide die Baureihe EIII. Fahrmotoren, Drehgestelle, Zugsteuerung und Teile der Bremsanlage stammten aus ehemaligen S-Bahnwagen, die Wagenkästen waren ein Neubau. Insgesamt wurden bis in die 1980-er Jahre 86 Einheiten gebaut.

Die AG U-Bahn restaurierte zwei Züge. Einer davon pendelt zwei Tage vor Heiligabend zwischen 10.15 Uhr und 16 Uhr zwischen Frankfurter Allee und Biesdorf-Süd. Zur Mitfahrt reicht ein gültiger Fahrschein des VBB-Tarifs. Einsteigen, bitte!

Hier finden Sie den Fahrplan.
 

AKTUELLE MELDUNGEN

Neue Strecke, Tram der Zukunft, alte Tatras

18.10.2021

Neue Strecke, Tram der Zukunft, alte Tatras

Zur Eröffnung der neuen Straßenbahnstrecke Adlershof am 30. Oktober gibt es Rundfahrten mit Tatra-Straßenbahnen. Außerdem kann das Modell der neuen Straßenbahn auf dem Betriebshof Köpenick besichtigt werden.

Weiterlesen
Der Weihnachtsmann fährt U-Bahn

14.10.2021

Der Weihnachtsmann fährt U-Bahn

Der festlich geschmückte Weihnachtszug fährt ab 27. November diesmal auf der U5 und startet am U-Bhf. Alexanderplatz. Tickets für Kita- und Grundschulgruppen können ab 18. Oktober bestellt werden, Familien ab 1. November.

Weiterlesen
Neu: BVG-Guthabenkarte ab sofort erhältlich

04.10.2021

Neu: BVG-Guthabenkarte ab sofort erhältlich

Ab sofort ist beim Ticketkauf in allen BVG-Bussen neben der EC- oder Kreditkarte und Smartphone nun auch die Zahlung mit der neuen BVG-Guthabenkarte möglich.

Weiterlesen
Weitere Meldungen