BVG-Logo
Interviewer in Bus und Bahn gesucht
report_problemabgelaufener Artikel

24.02.2020

Interviewer in Bus und Bahn gesucht

Wer wann wohin mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt und welchen Fahrschein er dafür benutzt, das möchte der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg im Detail ermitteln. Die Daten bilden unter anderem die Grundlage für die Aufteilung der Einnahmen zwischen den Verkehrsunternehmen im VBB.

Die Zählungen und Befragungen finden in den Fahrzeugen statt, auf allen Linien der BVG, an allen Wochentagen und zu allen Tageszeiten.

Gezählt werden alle ein- und aussteigenden Fahrgäste sowie Fahrräder. An jeder Haltestelle wird mindestens ein einsteigender Fahrgast nach dem durch ihn genutzten Fahrausweis, seinem Fahrtweg und den genutzten Verkehrsmitteln befragt. Die Erhebungen erfolgen App-gestützt.

Es werden noch Zähler und Interviewer gesucht, dafür gibt auch ein Honorar. Die Interviewer weisen sich durch einen speziellen Erheber-Ausweis aus.  
Interesse geweckt? Auf der Website  www.nebenverdienst.berlin kann man sich anmelden, dort finden Interessierte auch weitere Informationen.

 

AKTUELLE MELDUNGEN

BVG unterstützt Aktion gegen häusliche Gewalt

24.11.2020

BVG unterstützt Aktion gegen häusliche Gewalt

Familienministerin Franziska Giffey ruft zum Handeln auf.

Weiterlesen
Die BerlKönig-Flotte

18.11.2020

BerlKönig jetzt noch enger mit dem klassischen ÖPNV verknüpft

Algorithmus bietet Vorschläge für beste Verbindungen.

Weiterlesen
Günstige 10-Uhr-Karte gilt schon ab 9 Uhr

02.11.2020

Günstige 10-Uhr-Karte gilt schon ab 9 Uhr

Regelung gilt im ganzen November in BVG und S-Bahn

Weiterlesen
Weitere Meldungen