BVG-Logo
Endstation Kottbusser Tor

07.04.2020

Endstation Kottbusser Tor

Start für ein Mammutprojekt auf der Hochbahn: Ab 14. April fahren die Linien U1 und U3 bis voraussichtlich April 2021 nicht mehr zwischen Oberbaumbrücke und Kottbusser Tor. Auf diesem Abschnitt müssen Fahrgäste auf Busse umsteigen. Die BVG wird das Fahrgastaufkommen in den Bussen angesichts der Corona-Pandemie genau beobachten und bei hoher Auslastung versuchen, operativ zusätzliche Fahrzeuge einzusetzen.

Als Umfahrung bietet es sich an, zwischen Kottbusser Tor und Alexanderplatz die U8 und zwischen Alexanderplatz und Warschauer Straße die S-Bahn zu nutzen. Während der verlängerten Sperrung im Juni erfolgt die Umfahrung über die U6 zwischen Hallesches Tor und Friedrichstraße und vor dort weiter mit der S-Bahn.
 
Das stählerne Viadukt, das entlang der Skalitzer Straße durch Kreuzberg führt, gehört zur ältesten U-Bahn-Verbindung. 1902 fuhr dort erstmals ein Zug, unterwegs vom Bahnhof Stralauer Tor (den es nicht mehr gibt) zum Potsdamer Platz.
 
Nun soll das Viadukt neue Gleise, neue Kabel und Entwässerungskanäle bekommen, Treppen und Bahnsteigplatten auf den Bahnhöfen werden instandgesetzt. Auch die historische Stahlkonstruktion selbst wird saniert.
 
Parallel laufen Vorbereitungen zum Aufzugseinbau am Bahnhof Schlesisches Tor. Für den Schienenersatzverkehr wird eine separate Busspur eingerichtet.
 
Ausführliche Informationen zur Großbaustelle U1/U3 haben wir hier in einer Grafik zusammengestellt.

Noch ein Umfahrungs-Tipp: Auf unserer Jelbi-Station U-Bahnhof Prinzenstraße stehen außerdem Bikesharing-, Scootersharing- oder Carsharing-Fahrzeuge bereits, um die Streckensperrung zu umfahren oder direkt zum Ziel zu kommen. Sie sind direkt in der Jelbi-App der BVG buchbar. Die Nextbike-Fahrräder sind für die erste halbe Stunde zurzeit sogar gratis.

Alle Baurbeiten im April im BVG navi

AKTUELLE MELDUNGEN

BVG unterstützt Aktion gegen häusliche Gewalt

24.11.2020

BVG unterstützt Aktion gegen häusliche Gewalt

Familienministerin Franziska Giffey ruft zum Handeln auf.

Weiterlesen
Die BerlKönig-Flotte

18.11.2020

BerlKönig jetzt noch enger mit dem klassischen ÖPNV verknüpft

Algorithmus bietet Vorschläge für beste Verbindungen.

Weiterlesen
Günstige 10-Uhr-Karte gilt schon ab 9 Uhr

02.11.2020

Günstige 10-Uhr-Karte gilt schon ab 9 Uhr

Regelung gilt im ganzen November in BVG und S-Bahn

Weiterlesen
Weitere Meldungen