BVG-Logo
Aus drei wird sechs
report_problemabgelaufener Artikel

13.07.2018

Aus drei wird sechs

Am Alexanderplatz wird derzeit kräftig gewerkelt, genauer gesagt im BVG-Kundenzentrum Alexanderplatz, direkt am Übergang zwischen U- und S-Bahnhof. Und dafür gibt es einen guten Grund: Die Berliner Verkehrsbetriebe jagen von einem Fahrgastrekord zum nächsten. Auch die Zahl der Abonnenten steigt stetig. Mittlerweile zählen wir bereits 500.000 Stammkunden.

Deshalb erweitert die BVG nun die Kapazitäten des Kundenzentrums am Alex. Der Umbau läuft bereits seit einigen Wochen im laufenden Betrieb. Doch ganz ohne Einschränkungen geht es nicht: Vom 6. bis 10. August 2018 muss das Kundenzentrum wegen der Umbaumaßnahmen geschlossen bleiben. Anschließend wird es anstatt bisher drei gleich sechs vollwertige Abo-Bearbeitungsplätze geben.

Als Alternativen bieten sich in diesen Zeiträumen zum Beispiel das Kundenzentrum im U-Bahnhof Zoologischer Garten, der Servicepunkt im U-Bahnhof Hermannplatz sowie – mit abweichenden Öffnungszeiten – das Kundenzentrum in der Holzmarktstraße an.

AKTUELLE MELDUNGEN

BVG unterstützt Aktion gegen häusliche Gewalt

24.11.2020

BVG unterstützt Aktion gegen häusliche Gewalt

Familienministerin Franziska Giffey ruft zum Handeln auf.

Weiterlesen
Die BerlKönig-Flotte

18.11.2020

BerlKönig jetzt noch enger mit dem klassischen ÖPNV verknüpft

Algorithmus bietet Vorschläge für beste Verbindungen.

Weiterlesen
Günstige 10-Uhr-Karte gilt schon ab 9 Uhr

02.11.2020

Günstige 10-Uhr-Karte gilt schon ab 9 Uhr

Regelung gilt im ganzen November in BVG und S-Bahn

Weiterlesen
Weitere Meldungen