Dirk Schulte

Dirk Schulte

© Oliver Lang

Vorstand Personal/Soziales

Dirk Schulte ist seit Februar 2015 Vorstand für Personal/Soziales bei der BVG.

Der ausgebildete Energieanlagenelektroniker studierte von 1992 bis 1995 an der Hochschule für Wirtschaft und Politik und schloss als Diplom-Volkswirt ab. Im Jahr 1996 arbeitete er für die Westdeutsche Landesbank / Investitionsbank Nordrhein-Westfalen als Projektmanager und wechselte 1997 in deren Auftrag ins Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand, Technologie und Verkehr des Landes NRW in Düsseldorf. Ein Jahr später kehrte er wieder zur WestLB zurück.

Ab 2001 arbeitete Dirk Schulte als Assistent im Vorstandsbereich Personal und Recht der Deutschen Telekom AG und übernahm im Herbst 2002 die Leitung Marketing und Kommunikation des Telekom-Personaldienstleisters Vivento.

2009 wurde Dirk Schulte Arbeitsdirektor bei der SZST Salzgitter Service und Technik GmbH und übernahm 2013 zusätzlich noch die Geschäftsführung der Salzgitter-Töchter Salzgitter Flachstahl-GmbH, Peiner Träger GmbH und Ilsenburger Grobblech GmbH. Bei der Salzgitter Stahl GmbH rückte er als Arbeitsdirektor in den Vorstand auf. Durch eine Konzernumorganisation übernahm Herr Schulte die Funktion des Arbeitsdirektors / Geschäftsführer Personal im Geschäftsbereich Grobblech und Profile des Salzgitter Konzerns.

Dirk Schulte wurde am 28. Dezember 1964 geboren, ist verheiratet und hat eine Tochter und einen Sohn.