Notfallübungscenter der Berliner U-Bahn

Notfallübungscenter der Berliner U-Bahn

© Katrin Knoke

Die BVG verfügt über eine weltweit einzigartige Notfallübungscenter in einem Teil des U-Bahnhofs Jungfernheide. Dort können in einem 350 Meter langen Tunnelteilstück mit Bahnsteig Notfälle aller Art geübt werden, einschließlich Rauchentwicklung im Tunnel. Es steht auf dem Bahnsteig auch eine Info- und Notrufsäule zur Verfügung, mit der das richtige Verhalten im Notfall geprobt werden kann. 

Das Trainingsangebot richtet sich an alle Sicherheitskräfte, die mit Rettungsmaßnahmen in U-Bahnanlagen zu tun haben, insbesondere an Mitarbeiter von Feuerwehr, Polizei, dem Technischen Hilfswerk, Bundesgrenzschutz und von anderen Rettungs- und Katastrophenschutzdiensten. Teilnehmer können zwischen einem eintägigen und einem dreitägigen Seminar wählen.

BusinessWeiterbildungFeuerwehr

Kontakt

Herr Michaelis
Telefon (030) 256 27 394
Andreas.michaelis@BVG.de

Herr Faske
Telefon (030) 256 27 168